JA! im Bürgerentscheid zum Kurfürstenbad

Die Bonner Piraten bitten alle Stimmberechtigten beim Bürgerentscheid zum Kurfürstenbad teilzunehmen und mit JA! zu stimmen. Es geht um die Zukunft unserer Stadt! Ja, weil Bad Godesberg sonst kein öffentliches Hallenbad mehr hätte, die Stadt nicht mit dem Trick durchkommen darf, ein Bad erst verrotten zu lassen, um es dann schließen zu können, alle Bonner, besonders die Kinder, weiter ein Hallenbad in ihrem Stadtbezirk haben sollen, die Stadt von möglichst vielen Bonnern ein kla...
Weiterlesen

 

Die Bonner Piraten haben ihre Direktkandidaten für die Landtagswahl 2017 gewählt

Bei der Aufstellungsversammlung am 15.1.17 wurde Mehdi Zadeh als Direktkandidat für den Wahlkreis 29 Bonn I gewählt. Michael Wisniewski wurde Direktkandidat für den Wahlkreis 30 Bonn II. Wir bedanken uns bei beiden, für ihre Bereitschaft der Piratenpartei in unübersichtlichen Zeiten einen Platz auf dem Stimmzettel zu verschaffen und gratulieren zur Wahl!

 

Themenabend “Armut in Bonn” der Bonner Piraten am 17.6. um 19:30h im ‘Hellas’

Die Bonner Piratenpartei wird sich bei ihrem Themenabend am Mittwoch, dem 17. Juni 2015 ab 19:30 Uhr im 'Planet Hellas' (Clemens-August-Strasse 81, Poppelsdorf) mit "Armut in Bonn" beschäftigen. Obwohl es in Bonn auch viel Wohlstand gibt, ist Armut für viele Menschen, die hier leben, eine tägliche Herausforderung. Wie in vielen Städten wird in Bonn die Kluft zwischen den wohlhabenden und den armen Bevölkerungsschichten immer größer. Bei dieser Veranstaltung soll beleuchtet werden, welche...
Weiterlesen

 

Themenabend ‘WLAN-Freifunk für alle Bürger’ der Bonner Piraten am 1.4.15

Am Mittwoch, dem 1.4. um 19.30h, lädt die Piratenpartei Bonn alle Interessierten zu einem Themenabend ‘WLAN-Freifunk für alle Bürger’ ins ‘Planet Hellas’ (Clemens-August-Str. 81) ein. Es wird ein Vortrag zum aktuellen Stand der ‘Freifunk Initiative’ angeboten, die ein freies WLAN für alle anstrebt, das von Bürgern selbst betrieben wird. Anschließend ist ein freier Meinungsaustausch geplant und es wird erläutert, wie einfach jeder Bürger selbst seinen eigenen Internetzugang zum Teil der ‘Freif...
Weiterlesen

 

Bonner Piraten begrüßen Bürgerbegehren zur Absicherung bürgernaher Dienstleistungen

Am 19.3.15 wurde von der Initiative 'Bonner Bürger wehren sich' (BBWs) ein Bürgerbegehren zur Absicherung der bürgernahen Dienstleistungen eingereicht, das die Bonner Piraten ausdrücklich unterstützen. Seit langem setzen sich die Bonner Piraten dafür ein, all jene bürgernahen Einrichtungen wie Bäder, Stadtteilbüchereien, Sportförderung, freie Kultur und Offene Ganztagsschulen zu erhalten, die für den Zusammenhalt der Stadtgesellschaft unverzichtbar sind. Die einseitige Ausrichtung der Bo...
Weiterlesen

 

TTIP und die Folgen für die Kommunen – Themenabend der Bonner Piraten am 4.3.

Am Mittwoch, dem 4.3.15 um 19.30h, wollen sich die Bonner Piraten im 'Planet Hellas' (Clemens-August-Str. 81) genauer mit den Auswirkungen der umstrittenen TTIP-Freihandelsregeln auf die Kommunen befassen. Als Referent steht dabei Norbert Baumgarten (Geschäftsführer des Sozialdienst katholischer Frauen und Männer Erkrath) zur Verfügung. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind herzlich zur Diskussion eingeladen. Die öffentliche Kritik an den TTIP-Verhandlungen hat sich aus Piratensich...
Weiterlesen

 

Bonn packts an – eine dreiste Veräppelung

Am 20.1.2014 wurde im Ausschuss für Bürgerbeteiligung der Stadt Bonn über das Portal "Bonn packts an" gesprochen und abgestimmt. Der Umgang der Stadt Bonn mit den Ergebnissen muss als völlig fehlgeschlagen betrachtet werden. Anders ist es nicht zu bewerten, dass die 25 meistbewerteten Vorschläge dieses Portals vom Tisch gewischt wurden und in die Ausschüsse verwiesen wurden. Des weiteren wurden viele Vorschläge der Bürger von der Verwaltung rundweg abgelehnt, man hält es in diesen Fällen auch...
Weiterlesen

 

Da mehrere Piraten heute in kommunalpolitischen Ausschüssen sitzen oder zum Treffen einer Bürgerinitiative gegen die Sparpolitik des Stadtrats gehen wollen und auch der Vorstand seine Sitzung verlegt hat, fällt das heutige Piratentreffen aus. Das ...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei Bonn distanziert sich nachdrücklich von allen sogenannten pEgIDA-Aktionen. Diese fremdenfeindliche Bewegung hat nun auch einen Bonner Ableger namens BogIDA, der für Montag 15.12. zu einem gemeinsamen "Spaziergang" aufgerufen hat. ...
Weiterlesen

 

Die Bonner Piraten laden wieder alle interessierten Bürger zum Cryptocafe ins ‘Planet Hellas’ (Clemens-August-Str. 81) am 3.12. um 19.00 Uhr ein. Zunächst werden dabei die aktuellen Entwicklungen bei der Überwachung aller Bürger sowie die Hintergründ...
Weiterlesen

 

In der Zeit vom 3.10.2014 bis zum 9.10.2014 war der Bonner Pirat Jens auf einem Seminar in Malaga und Umgebung und hat uns seinen Bericht darüber zur Verfügung gestellt: Neben dem wunderschönen landschaftlichen Kontrast der unmittelbaren Nähe von...
Weiterlesen

 

Rund 30 Interessierte fanden den Weg zum Türkei-Themenabend der Bonner Piraten am 5.11.2014 und nahmen sich mehr als zwei Stunden Zeit um über die derzeitige Entwicklung des Landes zu diskutieren. Klaus Benndorf, Vorsitzender der Bonner Piraten zeigt...
Weiterlesen

 

Themenabend der Bonner Piraten am 5.11.14, 19h, 'Planet Hellas' Die Entwicklungen in der Türkei waren im letzten Jahr immer häufiger ein Thema in den deutschen Medien. Nach den Protesten um den Gezi-Park, stand im Sommer die Wahl von Recep Erdogan...
Weiterlesen

 

Die von der Bonner Verwaltungsspitze vorgelegten Sparvorschläge zeugen nach Ansicht der Bonner Piraten von fehlendem Mut und Denkblockaden. "Die Verwaltung will offensichtlich nicht dort sparen, wo es die größten Potentiale gäbe, sondern da, wo si...
Weiterlesen

 

Die Piratenpartei Bonn startet am Mittwoch, dem 1.10.14 ihr Cryptocafe nach der Sommerpause neu. Wie immer findet es um 19h im 'Planet Hellas' (Clemens-August-Str. 81) statt. Es wird dabei zunächst um die aktuellen Entwicklungen im Skandal um di...
Weiterlesen

 

Ein Beitrag von Oliver Bayer, MdL. Laut Presseberichten soll die Dobrindt-Maut nur auf Autobahnen und Bundesstraßen fällig werden. Auf den Landes-, Kreis- und Gemeindestraßen würde die Maut zwar eingeführt aber nicht erhoben. Was bedeutet das? ...
Weiterlesen

 

Das “Neuland” hat ein weiteres Mal zugeschlagen. Ein Sprecher des Deutschen Bundestags erklärte: “Über welche technischen Möglichkeiten ein Internetprovider verfügt, kann vom Deutschen Bundestag nicht beurteilt werden”. Vorausgegangen war ein Artikel...
Weiterlesen

 

Die TTIP-Verhandlungen rund um das Thema „Verbraucherschutz“ beschäftigen die Öffentlichkeit fast mehr als alle anderen mit dem Handelsabkommen verbundene Befürchtungen. Weil zukünftig – so fürchtet man – Großkonzerne entscheiden, was auf unseren...
Weiterlesen

 

Im nicht-öffentlichen Teil seiner Sitzung vom 15. Mai 2014 hat der Bonner Stadtrat zugunsten der hier ansässigen Immobiliengesellschaft IVG AG auf Gewerbesteuer in Höhe von 102 Millionen Euro verzichtet. Die Steuer wurde durch einen Sanierungsgewinn ...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Termine

Suche

in

Themen