Die Bonner Piraten haben ihre Direktkandidaten für die Landtagswahl 2017 gewählt

Bei der Aufstellungsversammlung am 15.1.17 wurde Mehdi Zadeh als Direktkandidat für den Wahlkreis 29 Bonn I gewählt. Michael Wisniewski wurde Direktkandidat für den Wahlkreis 30 Bonn II. Wir bedanken uns bei beiden, für ihre Bereitschaft der Piratenpartei in unübersichtlichen Zeiten einen Platz auf dem Stimmzettel zu verschaffen und gratulieren zur Wahl!

 

Cryptocafe der Bonner Piraten am 2.3. um 19.30h im ‚Planet Hellas‘

Die Bonner Piraten laden wieder alle interessierten Bürger zum Cryptocafe ins ‚Planet Hellas‘ (Clemens-August-Str. 81) ein. Am 2.3.16 (Mittwoch) sollen ab 19.30h neben aktuellen Entwicklungen bei der Überwachung aller Bürger vor allem mögliche Verschlüsselungstechniken zum Schutz privater Daten thematisiert werden. Anschließend ist ein freier Meinungsaustausch geplant und es besteht die Möglichkeit, Tipps zur Verschlüsselung und Anonymisierung für verschiedene Betriebssysteme zu erhalten. ...
Weiterlesen

 

Cryptocafe der Piraten am 4. 11. 2015: Hilfe zur Selbsthilfe gegen Überwachung

Die Bonner Piraten laden alle Bonner am Mittwoch, 4. 11. 2015, um 19.30 Uhr ins 'Planet Hellas' (Poppelsdorf, Clemens-August-Str. 81.) zu ihrem Cryptocafé ein. Neben aktuellen Entwicklungen bei der Überwachung aller Bürger durch die Geheimdienste soll auch thematisiert werden, wie man sich besser gegen Datenschnüffelei schützen kann. Es ist auch geplant, auf konkrete Fragen zu neuen Entwicklungen bezüglich der Verschlüsselung von Daten einzugehen. Seit Beginn der Enthüllungen zur NSA-Überwa...
Weiterlesen

 

Die Lage jugendlicher Flüchtlinge in Bonn: ‘Ausbildung statt Abschiebung’ als sinnvolle Hilfe für jugendliche Flüchtlinge

Themenabend der Piraten im Bonner Stadtrat am Mittwoch, den 2. September 2015 ab 19:30 Uhr im Restaurant 'Planet Hellas' (Clemens-August-Strasse 81, Poppelsdorf) In vielen Teilen der Welt sind Menschen auf der Flucht. Sie suchen einen Ort, an dem sie sicher leben können. Auch in Bonn werden wir derzeit durch die Medien und durch die Flüchtlingsunterbringung in unserer Nachbarschaft mit der Not der Flüchtlinge konfrontiert. Die Ursachen dafür, dass immer mehr Menschen fliehen, sind nicht ...
Weiterlesen

 

Wegweiser: keine Zeit für Experimente!

Innenminister Jäger hat angekündigt, das Präventionsprojekt „Wegweiser“ gegen gewaltbereite Salafisten ausweiten zu wollen.Frank Herrmann, Sprecher der Piratenfraktion NRW im Innenausschuss: „Zivilgesellschaftliche Organisationen wie z. B. Hayat arbeiten seit Jahren sehr erfolgreich im Bereich Deradikalisierung, bekommen aber keine Unterstützung der Landesregierung. Statt diesen Organisationen finanziell unter die Arme zu greifen, versucht die Landesregierung krampfhaft ihr eigenes, dem Verfa...
Weiterlesen

 

Themenabend ‘WLAN-Freifunk für alle Bürger’ der Bonner Piraten am 1.4.15

Am Mittwoch, dem 1.4. um 19.30h, lädt die Piratenpartei Bonn alle Interessierten zu einem Themenabend ‘WLAN-Freifunk für alle Bürger’ ins ‘Planet Hellas’ (Clemens-August-Str. 81) ein. Es wird ein Vortrag zum aktuellen Stand der ‘Freifunk Initiative’ angeboten, die ein freies WLAN für alle anstrebt, das von Bürgern selbst betrieben wird. Anschließend ist ein freier Meinungsaustausch geplant und es wird erläutert, wie einfach jeder Bürger selbst seinen eigenen Internetzugang zum Teil der ‘Freif...
Weiterlesen

 

Bonner Piraten kritisieren BogIDA-Demonstration am 15.12. scharf

Die Piratenpartei Bonn distanziert sich nachdrücklich von allen sogenannten pEgIDA-Aktionen. Diese fremdenfeindliche Bewegung hat nun auch einen Bonner Ableger namens BogIDA, der für Montag 15.12. zu einem gemeinsamen "Spaziergang" aufgerufen hat. Wir Bonner Piraten wissen um die Problematik des extremen Islamismus und die Angst vor Kriminaltät in unserer Stadt. Diese Probleme aber auf plumpe Weise zu kruden Parolen zu vermengen, ist ein Affront gegen alle Minderheiten in unserem Land und geg...
Weiterlesen

 

Nächstes Cryptocafe der Bonner Piraten am 3.12.2014

Die Bonner Piraten laden wieder alle interessierten Bürger zum Cryptocafe ins ‘Planet Hellas’ (Clemens-August-Str. 81) am 3.12. um 19.00 Uhr ein. Zunächst werden dabei die aktuellen Entwicklungen bei der Überwachung aller Bürger sowie die Hintergründe dazu thematisiert. Anschließend ist ein freier Meinungsaustausch geplant und es besteht die Möglichkeit, Tipps zur Verschlüsselung und Anonymisierung für verschiedene Betriebssysteme zu erhalten. Wenn man sein Notebook oder sein Smartphone mitbr...
Weiterlesen

 

Rund 30 Interessierte fanden den Weg zum Türkei-Themenabend der Bonner Piraten am 5.11.2014 und nahmen sich mehr als zwei Stunden Zeit um über die derzeitige Entwicklung des Landes zu diskutieren. Klaus Benndorf, Vorsitzender der Bonner Piraten zeigt...
Weiterlesen

 

Themenabend der Bonner Piraten am 5.11.14, 19h, 'Planet Hellas' Die Entwicklungen in der Türkei waren im letzten Jahr immer häufiger ein Thema in den deutschen Medien. Nach den Protesten um den Gezi-Park, stand im Sommer die Wahl von Recep Erdogan...
Weiterlesen

 

Das Thema Sicherheit und Einbrüche sind in der Region zunehmend ein Thema. Das ist auch ein wichtiges Thema für die Piraten. Dies besonders im Hinblick auf den unkontrollierten Ausbau der Videoüberwachung. An fast jeder Ampel hängt inzwischen eine Ka...
Weiterlesen

 

Die Bonner Piraten laden alle Bonner am Mittwoch, 4.6.2014, um 19.oo Uhr ins 'Planet Hellas' (Poppelsdorf, Clemens-August-Str. 81.) zu ihrem Cryptocafé ein. Neben aktuellen Entwicklungen bei der Überwachung aller Bürger durch die Geheimdienste soll...
Weiterlesen

 

Am Mittwoch, dem 14.5. um 19h (ausnahmsweise nicht am 1. Mittwoch des Monats), lädt die Piratenpartei Bonn alle Bürger zum nächsten Cryptocafe im ‘Planet Hellas’ (Clemens-August-Str. 81) ein. Es wird ein Vortrag zu aktuellen Entwicklungen im Cry...
Weiterlesen

 

Der Europäische Gerichtshof hat die VDS gekippt und die europäische Richtlinie für mit den Grundrechten unvereinbar bewertet. Leider hat der EuGH eine Hintertür gelassen und diesen schweren Eingriff in die Persönlichkeitsrechte auf das "absolut Notwe...
Weiterlesen

 

Am Mittwoch, dem 5.3. um 19h, bietet die Piratenpartei Bonn erneut allen Bürgern ein Cryptocafe im ‘Planet Hellas’ (Clemens-August-Str. 81) an. Es wird ein Vortrag zum aktuellen Stand der Überwachung durch die Geheimdienste und ein Überblick zur B...
Weiterlesen

 

Kommentar von Kattascha: Überwachung ist in der Zeit nach Snowden kein dankbares Metier. Doch Lügen und Etikettenschwindel funktionieren nicht nur in der Werbung – wenn man sie nur oft genug wiederholt. Die Hoffnung: Wer rechtzeitig öffen...
Weiterlesen

 

Die Piraten im Rhein-Sieg-Kreis und in Bonn fordern die IHK Bonn/Rhein-Sieg auf, die Unternehmen der Region beim Kampf gegen Wirtschaftsspionage aktiv zu unterstützen. Hintergrund dieser Forderung ist eine von der Piratenfraktion durchgesetzte Anhörung im Wirtschaftsausschuss des Landtages zur Wirtschaftsspionage in NRW. Dort bestätigten Experten die Befürchtungen, dass Unternehmen in NRW massenweise durch die NSA und andere Geheimdienste ausspioniert werden. Weiterlesen
 

Am Mittwoch, dem 5.2., bietet die Piratenpartei Bonn wieder allen Bürgern ein Cryptocafe um 19h im 'Planet Hellas' (Clemens-August-Str. 81) an. Es wird ein Vortrag zum aktuellen Stand der Überwachung durch die Geheimdienste angeboten. Anschließe...
Weiterlesen

 

Zahl der von 2006 bis 1. Halbjahr 2013 durch die Polizei Berlin versendeten “Stillen SMS”: 889.091 Zahl der Verfahren, bei denen die Berliner Innenbehörde in der Lage ist anzugeben, inwiefern “Stille SMS” zu einem Ermittlungserfolg geführt haben: ...
Weiterlesen

 

(Nächste Cryptocafes: 5.2.14, 5.3.14, 2.4.14, 7.5.14 und 4.6.14 Ort: ab 19h im Planet Hellas (Clemens-August-Str. 81, Poppelsdorf) Inzwischen hat sich die Medienwelt an die regelmäßigen Veröffentlichungen zu immer weiteren Überwachungsmethoden d...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Termine

Suche

in

Themen