Archiv vom Jahr: 2015

Die Bonner Piraten wünschen allen Menschen geruhsame Feiertage!

Bald endet ein Kalenderjahr, in den viele Fehlentwicklungen unserer Zeit immer mehr Menschen unmittelbar betreffen, zumeist leider im Negativen. Es bleibt weiter zu hoffen, dass dies zu einem Umdenken bei den verantwortlichen Entscheidungsträgern führt. Wer nicht darauf warten will, ist herzlich eingeladen, sich 2016 bei den Bonner Piraten politisch zu engagieren. In diesem Sinne: Guten Rutsch ins Neue Jahr.

 

Cryptocafe der Piraten am 4. 11. 2015: Hilfe zur Selbsthilfe gegen Überwachung

Die Bonner Piraten laden alle Bonner am Mittwoch, 4. 11. 2015, um 19.30 Uhr ins 'Planet Hellas' (Poppelsdorf, Clemens-August-Str. 81.) zu ihrem Cryptocafé ein. Neben aktuellen Entwicklungen bei der Überwachung aller Bürger durch die Geheimdienste soll auch thematisiert werden, wie man sich besser gegen Datenschnüffelei schützen kann. Es ist auch geplant, auf konkrete Fragen zu neuen Entwicklungen bezüglich der Verschlüsselung von Daten einzugehen. Seit Beginn der Enthüllungen zur NSA-Überwa...
Weiterlesen

 

Politische Geisterfahrer!

Diese Landesregierung hat schon etliche Gesetze verabschieden lassen, die im Nachgang vom Landesverfassungsgerichtshof kassiert worden sind. Doch daraus hat man nichts gelernt. Stattdessen macht die CDU jetzt mit, sodass sich drei Altparteien eine Klatsche vom Verfassungsgerichtshof abholen werden. Das zeigt nur, wie wirksam kleine Parteien und Initiativen im Kommunalen die Machenschaften von SPD/CDU und inzwischen Grüne aufdecken und verhindern. Die Postenschacherei im Kommunalen, die Versch...
Weiterlesen

 

Bester OB oder kleinstes Übel? Podiumsdiskussion von Bonner Piraten und ‘Die Linke’ Bonn

Die Piratenpartei Bonn veranstaltet gemeinsam mit 'Die Linke' Bonn eine Podiumsdiskussion mit den OB-Kandidaten von SPD, Grüne, BiG und 'Die Partei'. Am 9. September 2015 um 18:30h im 'MIGRApolis-Haus der Vielfalt' (Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn) sind alle Interessierten dazu herzlich eingeladen. Unter dem Titel 'Fröhliches Kandidaten-Grillen' haben zugesagt: - Peter Ruhenstroth-Bauer (SPD) - Tom Schmidt (Grüne) - Haluk Yildiz (BiG) und - Caroline Tepaß (Die Partei) Moderiert wird d...
Weiterlesen

 

Schulpflicht und Spracherwerb darf nicht nur ein Lippenbekenntnis sein

Der Kreisverband der Bonner Piratenpartei fordert von der Stadt Bonn und vom Kreis Siegburg alles zu tun, um jugendliche Flüchtlinge möglichst rasch in Bildungs und Ausbildungsprozesse einzugliedern. Dies sei eine der wichtigsten Voraussetzungen für ihre erfolgreiche Integration in die Gesellschaft und einen schnellen Zugang zum Arbeitsmarkt. Leider – das hatte die angeregte Diskussion im Anschluss an ein Referat von Carmen Valdes Martinez von Verein „Ausbildung statt Abschiebung“ (ASA) gezeigt ...
Weiterlesen

 

Die Lage jugendlicher Flüchtlinge in Bonn: ‘Ausbildung statt Abschiebung’ als sinnvolle Hilfe für jugendliche Flüchtlinge

Themenabend der Piraten im Bonner Stadtrat am Mittwoch, den 2. September 2015 ab 19:30 Uhr im Restaurant 'Planet Hellas' (Clemens-August-Strasse 81, Poppelsdorf) In vielen Teilen der Welt sind Menschen auf der Flucht. Sie suchen einen Ort, an dem sie sicher leben können. Auch in Bonn werden wir derzeit durch die Medien und durch die Flüchtlingsunterbringung in unserer Nachbarschaft mit der Not der Flüchtlinge konfrontiert. Die Ursachen dafür, dass immer mehr Menschen fliehen, sind nicht ...
Weiterlesen

 

Getroffen hat es Netzpolitik.org – gemeint sind wir alle!

Nicht nur der umfassende Protest aus den Medien und der Gesellschaft, der Rückhalt, den das von Ermittlungen des Generalbundesanwaltes bedrohte Blog Netzpolitik.org genießt, sondern auch ein kurzer Blick ins Gesetz zeigen deutlich: Das Verfahren wegen Landesverrats, das seit Tagen die politische Diskussion beherrscht, ist aussichtslos. Doch ein großer Schaden ist angerichtet.   Auf eine Verurteilung, nicht einmal eine Anklage kommt es mehr an. Der Generalbundesanwalt, als sogenannter ...
Weiterlesen

 

Kreisparteitag und Aufstellungsversammlung für OB-Kandidatur am 24.6.15 18h im ‘Hellas’

Liebe Piraten, wir laden euch zum Kreisparteitag am Mittwoch, den 24. Juni 2015 ab 18 Uhr ein. Ort: Restaurant “Planet Hellas”, Clemens-August-Str. 81, 53115 Bonn Tagesordnung: 1. Eröffnung und Begrüßung 2. Formalia 1. Wahl Protokollant 2. Wahl Versammlungsleitung 3. Festlegung der endgültigen Tagesordnung 3. Nachwahlen 1. Wahl der Wahlleitung 2. Wahl des stellvertretenden Schatzmeisters 3. Wahl weiterer Beisitzer 4. Bestätigung und/oder Wahl vo...
Weiterlesen

 

Themenabend “Armut in Bonn” der Bonner Piraten am 17.6. um 19:30h im ‘Hellas’

Die Bonner Piratenpartei wird sich bei ihrem Themenabend am Mittwoch, dem 17. Juni 2015 ab 19:30 Uhr im 'Planet Hellas' (Clemens-August-Strasse 81, Poppelsdorf) mit "Armut in Bonn" beschäftigen. Obwohl es in Bonn auch viel Wohlstand gibt, ist Armut für viele Menschen, die hier leben, eine tägliche Herausforderung. Wie in vielen Städten wird in Bonn die Kluft zwischen den wohlhabenden und den armen Bevölkerungsschichten immer größer. Bei dieser Veranstaltung soll beleuchtet werden, welche...
Weiterlesen

 

Themenabend zu einer neuen Drogenpolitik, 20.5., 19h im ‘ANNO’

An diesem Mittwoch, dem 20.5., laden die Bonner Piraten schon um 19h im ‘ANNO’ alle Interessierten zu einer Veranstaltung mit Professor Heino Stöver (Frankfurt/M) ein: “Nach dem Krieg gegen die Drogen” Informationsveranstaltung der Ratspiraten zur Legalisierung von Cannabis und anderen Drogen 20. Mai ab 19 Uhr im 'Anno' (Kölnstraße 47) Die Piraten im Bonner Stadtrat haben eine Initiative für eine Cannabisabgabestelle in Bonn gestartet. Am 27. Mai soll das Thema im Sozialausschuss noc...
Weiterlesen

 

Blitzmarathon: Attacke auf die Autofahrer

Und sie tun es schon wieder: die Innenminister haben für den 16./17. April einen bundesweiten Blitzmarathon angekündigt. Der Innenpolitische Sprecher der Fraktion NRW Dirk Schatz sagt zu dieser PR-Aktion:  „Völlig sinnbefreit attackieren wieder tausende Beamte die Autofahrer. Doch tatsächlich werden lediglich die Ressourcen der Polizei verschwendet. 3/4 aller Todesfälle mit Autos, bei denen Geschwindigkeit eine Rolle spielt, passieren nicht wegen überhöhter, sondern wegen nicht angepasster G...
Weiterlesen

 

Offener Ganztag: das Chaos geht weiter

NRW: Offener Ganztag – Offene Baustelle! Das Chaos im Offenen Ganztag geht weiter: Wenn am Montag die Schule wieder beginnt, werden die Kinder zwar betreut – aber von einem echten Bildungsangebot fehlt jede Spur. Monika Pieper, Schulpolitische Sprecherin der Piratenfraktion NRW: „Weil es immer weniger gute Ganztagsplätze in NRW gibt, wird der Protest immer größer: In Köln und Bonn demonstrieren betroffene Eltern für eine bessere Versorgung ihrer Kinder, Einrichtungen klagen vehement über ihr...
Weiterlesen

 

Wegweiser: keine Zeit für Experimente!

Innenminister Jäger hat angekündigt, das Präventionsprojekt „Wegweiser“ gegen gewaltbereite Salafisten ausweiten zu wollen.Frank Herrmann, Sprecher der Piratenfraktion NRW im Innenausschuss: „Zivilgesellschaftliche Organisationen wie z. B. Hayat arbeiten seit Jahren sehr erfolgreich im Bereich Deradikalisierung, bekommen aber keine Unterstützung der Landesregierung. Statt diesen Organisationen finanziell unter die Arme zu greifen, versucht die Landesregierung krampfhaft ihr eigenes, dem Verfa...
Weiterlesen

 

Themenabend ‘WLAN-Freifunk für alle Bürger’ der Bonner Piraten am 1.4.15

Am Mittwoch, dem 1.4. um 19.30h, lädt die Piratenpartei Bonn alle Interessierten zu einem Themenabend ‘WLAN-Freifunk für alle Bürger’ ins ‘Planet Hellas’ (Clemens-August-Str. 81) ein. Es wird ein Vortrag zum aktuellen Stand der ‘Freifunk Initiative’ angeboten, die ein freies WLAN für alle anstrebt, das von Bürgern selbst betrieben wird. Anschließend ist ein freier Meinungsaustausch geplant und es wird erläutert, wie einfach jeder Bürger selbst seinen eigenen Internetzugang zum Teil der ‘Freif...
Weiterlesen

 

Bonner Piraten begrüßen Bürgerbegehren zur Absicherung bürgernaher Dienstleistungen

Am 19.3.15 wurde von der Initiative 'Bonner Bürger wehren sich' (BBWs) ein Bürgerbegehren zur Absicherung der bürgernahen Dienstleistungen eingereicht, das die Bonner Piraten ausdrücklich unterstützen. Seit langem setzen sich die Bonner Piraten dafür ein, all jene bürgernahen Einrichtungen wie Bäder, Stadtteilbüchereien, Sportförderung, freie Kultur und Offene Ganztagsschulen zu erhalten, die für den Zusammenhalt der Stadtgesellschaft unverzichtbar sind. Die einseitige Ausrichtung der Bo...
Weiterlesen

 
← Ältere Einträge

Weitere Informationen

Termine

Suche

in

Themen