Nächstes Cryptocafe der Bonner Piraten am Mittwoch, 4.2.15, 19.30h im ‘Planet Hellas’

Die nicht endenden Enthüllungen über die umfassende Überwachung aller Bürger bestärken
die Bonner Piraten, weiter darüber zu informieren, wie man sich wehren kann.

Am Mittwoch, dem 4.2. um 19.30h, bietet die Piratenpartei Bonn daher erneut allen
Bürgern ein Cryptocafe im ‘Planet Hellas’ (Clemens-August-Str. 81) an.

Es wird ein Vortrag zu aktuellen Berichten zur Überwachung und ein Überblick zur
Entwicklung neuer Verschlüsselungstechniken angeboten. Anschließend ist ein freier
Meinungsaustausch geplant und es besteht die Möglichkeit, Tipps zur Verschlüsselung
und Anonymisierung für verschiedene Betriebssysteme zu erhalten, wenn man sein
Notebook oder sein Smartphone mitbringt.

Bei dem Vortrag wird es auch darum gehen, dass auf Dauer zwar politische Auswege aus
dem Überwachungswahn gefunden werden müssen, aber jeder schon einen ersten Schritt tun
kann. Zusätzlich bindet die umfassende Überwachung zu viele Mittel, die besser in die
Stärkung der polizeilichen Arbeit fliessen sollten.

Alle Bürger und Vertreter anderer Parteien sind herzlich eingeladen, das Thema geht
nicht nur Piraten etwas an. Als Referent steht wieder Jochim Selzer vom Arbeitskreis
Vorratsdaten zur Verfügung.


Weitere Informationen

Termine

Suche

in

Themen