Erfolgreiche Unternehmensführung durch Selbstorganisation und Schwarmintelligenz?!

Wie ein deutsches Unternehmen mit Prinzipien der Piratenpartei am Markt besteht
Frank Roebers, Vorstandsvorsitzender der Synaxon AG und ebenfalls Mitglied der Piratenpartei, hält einen Vortrag zur Unternehmensführung unter basisdemokratischen Bedingungen.
Roebers führt eine IT-Verbundgruppe mit einem Umsatz von mehr als 3 Mrd. Euro. Ähnlich wie bei Wikipedia, wo er eine Zeitlang mitgearbeitet hat, können eine Vielzahl von Beteiligten Ideen einbringen und Änderungen vornehmen, die dann ohne weitere Genehmigung sofort gelten. Genau dies ist Roebers Brückenschlag und Rat für die Politik.
Abgerundet wird die Veranstaltung mit einem Vortrag von Frank Herrmann (MdL), der im Anschluss über die parlamentarische Arbeit der Piraten im Düsseldorfer Landtag sprechen wird sowie für Fragen zur politischen Arbeit der 20Piraten zur Verfügung steht.
Die beiden lippischen Direktkandidaten der Piratenpartei, Jürgen van Schwamen (WK 135, Lippe I) und Wilk Spieker (WK 136, Lippe II), werden ebenfalls zugegen sein.
Der Vortrag findet am Mittwoch, den 12.6.2013, um 20:00 Uhr, in der Schlosswache in Detmold statt. Der Eintritt ist frei. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

73 − = 71