Klarmachen zum Ändern!

Monatsarchiv: November 2010

Erste Mitgliederversammlung der OWL Piraten

Erste offizielle OWL-Mitgliederversammlung der Piratenpartei Am Samstag den 27.11. findet in Bielefeld die erste Mitgliederversammlung der Piratenpartei für Ostwestfalen-Lippe statt. Die Mitglieder der Piratenpartei in OWL wollen die regionale Zusammenarbeit der inzwischen über 250 Mitglieder ausweiten, und in Zukunft vermehrt auch zu lokalpolitschen Themen Stellung beziehen. Dabei setzt die Piratenpartei auch weiterhin auf Transparenz. So wird beispielsweise die Tagesordnung öffentlich via ...
Weiterlesen

 

„AusweisApp“ des ePerso ist unsicher

Noch in der Nacht nach ihrem Erscheinen hat Jan Schejbal, Mitglied der Piratenpartei, eine Sicherheitslücke in der AusweisApp (*), der Anwendungssoftware des ePerso, aufgedeckt. Die Piratenpartei, die sich gegen den ePerso ausspricht, hatte vor seiner Einführung gewarnt und allen Bürgern geraten, sich rechtzeitig noch einen alten Ausweis ausstellen zu lassen. Weiterlesen
 

NRW-PIRATEN kritisieren die geplante Neuregelung des JMStV

Düsseldorf. Anlässlich der geplanten Verabschiedung des Jugendmedienschutz-Staatsvertrags (JMStV) im Düsseldorfer Landtag hat der Landesverband NRW der Piratenpartei eine Stellungnahme zur umstrittenen Novelle veröffentlicht. Die Autoren Kai Schmalenbach und Achim Müller betrachten den Entwurf zum 14. JMStV ausschließlich unter technischen Gesichtspunkten und weisen auf viele Schwachstellen der für das Internet geplanten Jugendschutzregeln in ihrem 18-seitigen Dokument hin. (mehr …...
Weiterlesen