Bonn Pressemitteilung

Bonner Piraten solidarisch an Seite der jüdischen Gemeinde

Die Bonner Piratenpartei ist über den Anschlag auf die Synagoge der jüdischen Gemeinde, der am 11. Mai 2021 stattfand, bestürzt und entsetzt. Wir verurteilen diesen Anschlag auf das Schärfste. Antisemitische Hetze und Hass darf es gerade in einer weltoffenen Stadt, die zudem Bundesstadt und Sitz von Institutionen der UNO ist, nicht geben.

Wir sind mit der jüdischen Gemeinde in Bonn solidarisch und fordern die Polizei dazu auf, deren Schutz zu gewährleisten. Außerdem fordern wir die staatlichen Institutionen der Stadt Bonn dazu auf, alle Maßnahmen gegen Antisemitismus in der Stadt zu ergreifen und zu unterstützen, damit diesem in Bonn der Nährstoff entzogen wird.

0 Kommentare zu “Bonner Piraten solidarisch an Seite der jüdischen Gemeinde

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

70 − = 65