Archiv vom Jahr: 2018

Fröhlichen 35C3!

Den alljährlichen Chaos Communication Congress, der seit letztem Jahr in Leipzig stattfindet, vergessen wir natürlich auch nicht. Fröhlichen 35C3! https://streaming.media.ccc.de/35c3/

 

Frohe Weihnachten!

Wir wünschen euch allen frohe Weihnachten, schöne Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr! Der erste Stammtisch im neuen Jahr findet dann wieder am Mittwoch, den 9. Januar 2019 statt.

 

Aktionswoche zum neuen Polizeigesetz NRW!

Die massive Verschärfung des Polizeigesetzes in NRW ist immer noch nicht vom Tisch. Der Gesetzesvorschlag hebelt grundlegende rechtsstaatliche Prinzipien wie die Unschuldsvermutung und Gewaltenteilung aus – und das trotz sinkender Kriminalitätsraten. Wir rufen deshalb weiter zum Protest auf! Vom 26.11.18-02.12.2018 findet die Bonner Aktionswoche gegen das neue Polizeigesetz statt. Dabei gibt es kreativen Protest in der Innenstadt und Vorträge, die über das neue Polizeigesetz und seine Folgen ...
Weiterlesen

 

Bonner Piraten freuen sich über Mehrheit im Bürgerentscheid

Die Bürgerinnen und Bürger Bonns haben entschieden: Mit 51,94 % zu 48,06 % sprachen sich die Wählerinnen und Wähler gegen den Bau des Zentralbades Wasserland aus. Besonders in Bad Godesberg, Nordstadt, Castell, Auerberg und Graurheindorf wurde gegen das Zentralbad gestimmt. Zusammen mit der hohen Wahlbeteiligung von über 42 % wurde so deutlich, dass die Bonnerinnen und Bonner bei städtischen Entscheidungen stärker eingebunden werden möchten und ein einzelnes zentrales „Spaßbad“ keine gesamtstädt...
Weiterlesen

 

JA! zum Bürgerentscheid gegen das Wasserlandbad

Seit dieser Woche sind alle Bonner Bürger und Bürgerinnen wieder dazu aufgerufen, per Briefabstimmung über die Bonner Bäderlandschaft zu entscheiden. Wir Piraten stehen für eine dezentrale Schwimm- und Sportinfrastruktur, an der ein möglichst großer Teil der Bevölkerung teilhaben kann. Das Zentralbad in Dottendorf, für das die städtischen Bäder Franken- und Kurfürstenbad geopfert werden sollen, führt zu höheren Preisen und langen Anfahrtwegen. Die horrenden Preise würden viele Bonner und Bon...
Weiterlesen

 

Nein zum neuen Polizeigesetz NRW!

Die NRW-Landesregierung plant eine massive Verschärfung des Polizeigesetzes. Noch vor der parlamentarischen Sommerpause soll diese ohne große Diskussion verabschiedet werden. Diese Verschärfung hebelt grundlegende rechtsstaatliche Prinzipien wie die Unschuldsvermutung und Gewaltenteilung aus. Das neue Polizeigesetz ermöglicht es, Menschen auch ohne konkreten Verdacht anzuhalten und zu durchsuchen, bis zu einen Monat in Präventivgewahrsam zu nehmen oder mit Hausarrest zu belegen. Sie soll Smar...
Weiterlesen

 

Kandidaten für die Europawahl 2019

Bei der Bundes-Aufstellungsversammlung in Sömmerda wurde heute mit überwältigender Mehrheit der Juristen und unermüdliche Bürgerrechtsaktivist Patrick Breyer (rechts im Bild) zum Spitzenkandidaten für die Europawahl 2019 gewählt.  Damit ist eine mehr als würdige Nachfolge für unsere bisherige EU-Abgeordnete Julia Reda, die dank ihrer ausgezeichneten Arbeit im Europaparlament große Fußstapfen hinterlassen wird, gesichert. Neben Patrick Breyer als Spitzenkandidat gratulieren wir natürli...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Termine

Suche

in

Themen