Stapellauf – Gütersloher Piraten gründen Kreisverband

Am Samstag wurde der Gütersloher Kreisverband der Piratenpartei gegründet. Bei der über vierstündigen Gründungsversammlung waren neben den Piraten auch interessierte Bürger anwesend. Es wurde die Satzung verabschiedet und der Vorstand gewählt.

Erster Kreisverbandsvorsitzender ist Torsten Schrammen, der 75% der Stimmen bekam. In den weiteren Ämtern wurden Sven Böhle als zweiter Kreisvorsitzender, Irmgard Schrammen als Schatzmeisterin, Jonas Aust und Florian Lindhorst als erster und zweiter Beisitzer gewählt.Ombudman ist Cord Beerman. Kassenprüfer sind Sabine Laumann und Christian Störck.

Die Mitglieder des Kreises Gütersloh, die bisher nur lose über einen Stammtisch und das Internet organisiert waren, haben nun einen neuen Hafen im Kreis, um bei den kommenden Wahlen die Parlamente zu entern.Vor allem für die Bürger soll es in Zukunft einfacher werden mit den lokalen Piraten in Kontakt zu treten und sich an der politischen Willensbildung zu beteiligen.

Durch die Gründung des Kreisverbandes Gütersloh, besteht nun auch im Kreis Gütersloh die Möglichkeit, sich direkt an transparenter Politik zu beteiligen.” so Torsten Schrammen.

Alle 14 Tage findet der Stammtisch statt, der nächste davon bereits am Dienstag, den 25.10.2011 um 20 Uhr im Bermpohl, Berliner Straße 158, statt.


Kommentare

3 Kommentare zu Stapellauf – Gütersloher Piraten gründen Kreisverband

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Kommentare geben nur die persönliche Meinung desjenigen wieder, der sie schrieb. Durch die Bereitstellung der Kommentarfunktion machen sich die Betreiber dieser Website die Kommentare nicht zu eigen und müssen daher nicht derselben Meinung sein.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht öffentlich angezeigt. Verbindlich einzugebende Felder werden mit diesem Zeichen kenntlich gemacht: *

52 − = 48