Allgemein

Bürgerantrag zeigte Wirkung

Die Solinger PIRATEN begrüßen die Festschreibung eines festen Vertretungspools für städtische Kindertagesstätten im Haushalt 2014.
Der Bürgerantrag im Haupt- und Personalausschuss hatte einen festen Erzieherinnenpool  mit sechs bis acht Stellen gefordert. Viele Eltern, die von den  dauernden personellen Engpässen in städtischen Kitas betroffen sind,  waren enttäuscht von den ursprünglichen Plänen der Stadt, dass beispielsweise nur Teilzeitkräfte einige Stunden aufstocken sollten.
Nun  sind sechs volle Stellen für den Kita-Pool vorgesehen. Ein Erfolg für  den Bürgerantrag, den gemäß § 24 der Gemeindeordnung NRW jeder an den  Rat der Stadt oder die Bezirksvertretung stellen kann.
Die Solinger Piraten werden die Personalsituation in den Kitas weiter verfolgen. Am Ende des Kindergartenjahres 2013/2014 wird man feststellen können, ob diese 6 Stellen ausreichend waren.

0 Kommentare zu “Bürgerantrag zeigte Wirkung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

67 + = 68