Allgemein

Kultur schaffen

Die Piratenpartei Kreis Olpe begrüßt den Vorschlag der Stadtverwaltung Olpe unter Leitung von Bürgermeister Peter Weber, die Stadt Olpe durch das Projekt „Biggeevent“ aus der kulturellen Leichenstarre zu erwecken. Generationenübergreifenden Veranstaltungen in der Kreisstadt einen Raum zu geben ist eine Überlegung, die es wert ist, parteiübergreifend und bürgernah diskutiert zu werden.

Wir hoffen, dass der neue CDU- Antrag ein weiterer Schritt dahingehend ist, Olpe aktiv zu gestalten.

Besonders hervorzuheben sind die Forderungen des CDU- Fraktionsvorsitzenden nach dem Ausschluss finanzieller Risiken. Deswegen unterstützen die Piraten am kommenden Samstag ab 10 Uhr die Ratsmitglieder bei diesem Ziel und sammeln am Marktplatz Olpe ab 10 Uhr weiter Unterschriften für das Bürgerbegehren in Sachen „Rathausneubau“, damit die Stadt auch zukünftig die finanziellen Ressourcen hat den Umbau des Stadtgebietes Olpe aktiv und durchdacht zu gestalten.

0 Kommentare zu “Kultur schaffen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

26 − = 25