Alljährlich kommen am 1. Mai viele Menschen aus Recklinghausen und Umgebung zum Eröffnungsfest der Ruhrfestspiele zusammen. Dieses ließen sich auch dieses Jahr die Piraten aus dem Kreis Recklinghausen nicht entgehen und haben dabei auch noch Hilfe bekommen. 
 
Das Car-Office der Piratenfraktion im Landtag NRW war mit vor Ort und unterstützte die Kreispiraten bei der Beantwortung zahlreicher Fragen der Besucher des größten Kulturvolksfestes in Recklinghausen. So konnte man sich an den Ständen über die aktuellen Entwicklungen im Landtag informieren und zahlreiches Infomaterial mitnehmen. Die prall gefüllten orangenen Beutel,die von den anwesenden Mitgliedern des Landtages, Nico Kern, Oliver Bayer und Michele Marsching sowie dem politischen Geschäftsführer des Landesverbandes NRW Manfred Schramm verteilt wurden, fanden reißenden Absatz.
 
Am meisten besprochen wurden die Entwicklungen zum fahrscheinlosen öffentlichen Nahverkehr zu dem ausnahmsweise mal wir vereinzelt Bürger befragten. Mit ein paar kurzen Fragen konnten wir uns ein eigenes Bild machen, wie sich Recklinghäuser die Zukunft des Nahverkehrs vorstellen. Natürlich konnte auch das Modell des fahrscheinlosen ÖPNV dann kritisch hinterfragt werden. Wir sind uns sicher einige für dieses und andere Themen begeistert zu haben. All diese und weitere Menschen laden wir auch gerne zum #Fahrscheinfreitag am Mittwoch, dem 18. Mai ins Feierabendhaus in Marl ein. Dort informieren Oliver Bayer, Vorsitzender der Enquete-Kommission zur Finanzierung des ÖPNV und Gregor Waluga, Referent der Piratenfraktion und Doktorand an der Bergischen Universität Wuppertal, über Möglichkeiten des Personennahverkehrs der Zukunft.
 Feierabendhaus(H)
#Fahrscheinfreitag
Mittwoch, 18. Mai 2016 ab 19 Uhr
Feierabendhaus Marl,
Lipper Weg 201, 45772 Marl
(H) Feierabendhaus, Marl [Linie 223]
Anmeldungen unter:
    Fraktionsbüro Nico Kern MdL
    Tel.: 0211/884 4633
    nkern@piratenfraktion-nrw.de

0 Kommentare zu “Piraten verteilen Tüten auf dem Hügel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

35 − 26 =