Kommunalpolitik Kreis Recklinghausen

Piraten mit eigener Landratskandidatin

Die Piraten im Kreis Recklinghausen konzentrieren sich im Rahmen der NRW-weiten Kommunalwahlen im Mai dieses Jahres vor allem auf die Wahlen zum Kreistag. Um die Absicht, für die Menschen im Kreis Recklinghausen und deren Wünsche und Interessen Politik machen zu wollen, nochmal zu unterstreichen, haben sie im Rahmen einer Mitgliederversammlung am 23.März einstimmig Melanie Kalkowski zur Kandidatin für die Wahl des Landrates aufgestellt.

Landratskandidatin Melanie Kalkowski

Landratskandidatin Melanie Kalkowski

Die Marlerin hatte bereits im vergangenen Bundestagswahlkampf die Liste der NRW-Piraten angeführt, nun folgt die Konzentration auf die Politik vor Ort.

Für die Piraten geht es darum, auf kommunaler Ebene neue Impulse zu setzen und um eine Chance zu erhalten, bei den großen Herausforderungen, die das Vest Recklinghausen und seine Kommunen zu bewältigen haben, als konstruktive, lösungsorientierte Oppositionspartei mitwirken zu können.

1 Kommentar zu “Piraten mit eigener Landratskandidatin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

29 − 24 =