Piraten in Schwerte an der Ruhr!

Allensbach: Piraten 10,0 Prozent in Sonntagsfrage Bundestag – verdoppelt

Die Stärke der Piraten schlägt durch bis an die Ufer des Bodensees. Dort sitzt Allensbach. In der heute in der FAZ veröffentlichten Sonntagsfrage verdoppelten PIRATEN auf 10,0 Prozent. Allensbach gewinnt seine Daten ausschliesslich durch Echtleben-Interviews. Als einziges Institut geben sie die Werte mit einstellig hinterm Komma an.

Die jüngste Umfrage lief vom 1. bis 13. April. Zusätzlich interviewte Allensbach zur Gewichtung der Freiheit. Freie Meinungsäusserung steht ganz weit oben. Schlusslicht sind freie Religionsausübung und Demonstrationsfreiheit.

20120418-080726.jpg


Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Durch Bereitstellung der Kommentierungsfunktion macht sich die Piratenpartei nicht die in den Kommentaren geschriebenen Meinungen zu eigen. Bei Fragen oder Beschwerden zu Kommentaren wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an das Webteam.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Weitere Informationen

Suche

Kategorien

Home
Die Reden der NRW-Piraten im Landtag als Video
Internet-Radio rund um Themen der NRW-Piraten

RSS Kompass Piratenzeitung

  • Die Sache mit dem Opt-Out: Telefonspion Telefonica 25. September 2016
    Das ist mal dreist: Das Unternehmen Telefonica hat angekündigt, dass es Positions- und Kommunikationsdaten von Mobilfunkkunden an Dritte verkauft, und zwar einfach so, ohne allgemeine Kundeninfo darüber, geschweige denn, sich eine Erlaubnis vom Kunden abzuholen.  Wer ist betroffen? O2, Eplus, … Weiterlesen →
  • Piratenpartei Berlin: 1V Bruno Kramm tritt zurück und wird wieder grün 22. September 2016
    Wie Radio Berlin-Brandenburg vor wenigen Stunden meldete, ist der Vorsitzende der Piratenpartei Berlin, Bruno Kramm, heute von seinem Amt und zugleich noch seiner Partei-Mitgliedschaft zurückgetreten. Auch aus der Hauptstadt zieht er sich zurück.  In Zukunft will er in Brandenburg wohnen … Weiterlesen →
  • Mit Vorratsdaten gegen “Legal Highs”: Bundestag will Drogen-Mods verbieten 22. September 2016
    Neben Weltklima und CETA kümmert sich der Bundestag heute um ein Gesetz gegen die sogenannten “Legal Highs”. Das sind vom bisherigen Gesetz nicht erfasste, leicht modifizierte psychoaktive Substanzen, die aber gleiche und ähnliche Wirkung zeigen. Ein Stoff, der bereits unter … Weiterlesen →
  • Neues zum Bargeld-Limit 21. September 2016
    Große Pläne gegen das Bargeld: seit einiger Zeit laufen auf europäischer und bundesdeutscher Ebene vielfältige Diskussionen zur Limitierung von Bargeldzahlungen. Heute gibt es ein paar Neuigkeiten: das Handelsblatt präsentiert eine exklusive Umfrage bei Verantwortlichen der Finanzressorts von Bundesländern und Stadtstaaten. … Weiterlesen →
  • Berlin: PIRAT “Faxe” Claus-Brunner verstorben 19. September 2016
    Spiegel.de schreibt heute kurz vor 18 Uhr: Der Piraten-Politiker Gerwald Claus-Brunner ist tot. Der Berliner Abgeordnete wurde leblos in einer Wohnung in Steglitz-Zehlendorf aufgefunden. Dort fand die Polizei eine zweite männliche Leiche. Wir trauern um unseren #Piraten Gerwald Claus-Brunner.Wir werden … Weiterlesen →
Kompass, die Piratenzeitung, wird zur Zeit alle 3 Monate gedruckt und als PDF veröffentlicht, und hat ein Blog zu Themen, die Piraten bewegen