Piraten in Schwerte an der Ruhr!

Heike Palm bestätigt

Heike Palm (48, Piraten, Unna) wurde vom Wahlausschuß als unsere Direktkandidatin bestätigt. Auf der Landesliste kandidiert Heike nicht. Die RN listet noch fünf andere Wettbewerber.

Wer unbedingt einen Schwerter wählen will, hat die Qual der Wahl zwischen 3 Kandidaten.

Wird nicht mehr lang dauern, bis die Benachrichtigungen im Briefkasten liegen.


Kommentare

5 Kommentare zu Heike Palm bestätigt

  1. Matthias Hosemann meinte am

    mal ne Frage:…kann / darf sich aus Sicht der Piraten in Schwerte eine eigene Crew gründen – bei entsprechender Mitgliederanzahl (ab welcher?)
    gruß mattes

  2. Heike meinte am

    Im Prinzip kann sich natürlich in Schwerte eine eigene Crew gründen, da gibt es keine Vorgaben nach der neuen Satzung. Aber du könntest ja auch erstmal in der bestehenden Crew die sich aus Piraten aus dem Südkreis zusammensetzt mitarbeiten, Mattes.

    LG Heike

  3. Matthias Hosemann meinte am

    …ich finde halt unser Hansestädtchen bzw. meinetwegen „Vorkaff von Dortmund“ hat es verdient eine eigene Crew – mit dem Mut zum ändern aufzustellen; ich persönlich finde gerade Schwerte eignet sich auch hervorragend um die Machbarkeit diverser „Projekte“ zu prüfen.
    Häppy weekend @ all, mattes

    P.S. Freue mich auf viele interessante Gespräche
    P.P.S. Wo trifft sich die TuxCrew am 19.4. in Schwerte?!?

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Durch Bereitstellung der Kommentierungsfunktion macht sich die Piratenpartei nicht die in den Kommentaren geschriebenen Meinungen zu eigen. Bei Fragen oder Beschwerden zu Kommentaren wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an das Webteam.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Weitere Informationen

Suche

Kategorien

Home
Die Reden der NRW-Piraten im Landtag als Video
Internet-Radio rund um Themen der NRW-Piraten

RSS Kompass Piratenzeitung

  • Snowden: Warum ihn Barack Obama jetzt begnadigen sollte 7. Dezember 2016
    Der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) hat sich heute in einer Pressemitteilung dafür ausgesprochen, dass der scheidende US-Präsident Barack Obama den Whistleblower Edward Snowden jetzt begnadigen solle. Der DJV-Vorsitzende Frank Überall dazu: „Das wäre eine Geste der Großmut und ein präsidiales Bekenntnis … Weiterlesen →
  • #DigitalCharta: Zensurprojekt mit der Kraft der Holzmedien 5. Dezember 2016
    Eine private Initiative macht seit wenigen Tagen im Netz von sich reden: ihre “digitale Charta” will nichts weniger als ein Grundgesetz für das Internet einführen. Und dazu erscheinen heute in diversen Tageszeitungen ganzseitige Anzeigen, offensichtlich finanziert von der Zeit-Stiftung, die … Weiterlesen →
  • Kompass Links 4. December 2016 4. Dezember 2016
    Island: Piraten sollen Multi-Parteien-Regierungskoalition formen Weniger “Gefahrengebiete” mit anlasslosen Polizeikontrollen im hohen Norden Piratenpartei: Presseteam tritt geschlossen zurück Innenministerkonferenz: die Salami-Taktiker Kompass Links 27. November 2016
  • Island: Piraten sollen Multi-Parteien-Regierungskoalition formen 3. Dezember 2016
    Die isländische Piratenpartei hat den Auftrag erhalten, die Regierungskoalition zu bilden. Das meldete die Nachrichtenseite grapevine.is. Nachdem bisherige Koalitionsbildungsversuche anderer Verhandlungsführer bisher zu keinem Ergebnis führten, ist nun Birgitta Jónsdóttir von Piratar am Zug und wird die schwierigen Verhandlungen mit … Weiterlesen →
  • Weniger “Gefahrengebiete” mit anlasslosen Polizeikontrollen im hohen Norden 29. November 2016
    Aus für "Gefahrengebiete" im Norden. Eine große Leistung des Landtagsabgeordneten Patrick Breyer (Piraten). https://t.co/sxFvHFsnM1 — Udo Vetter (@udovetter) November 28, 2016 Schleswig-Holstein entschärft auf Piraten-Druck das Polizeigesetz. Die “Gefahrengebiete”, in denen die Polizei einfach so Leute anhalten und kontrollieren darf, … Weiterlesen →
Kompass, die Piratenzeitung, wird zur Zeit alle 3 Monate gedruckt und als PDF veröffentlicht, und hat ein Blog zu Themen, die Piraten bewegen