Piraten in Schwerte an der Ruhr!

Jetzt einsteigen

ihr habt es sicher alle mitbekommen: Der Wahlkampf in NRW hat begonnen,
so auch in der Hansestadt Schwerte an der Ruhr!

Da wir im Kreis Unna viele Städte und Gemeinden mit einer riesigen
Fläche zu „bearbeiten“ haben, können wir jede helfende Hand brauchen.
Sei es beim Plakatieren, in den nächsten 10 Tagen (ab Mittwoch) beim wichtigen Sammeln von Unterstützerunterschriften,
beim Verteilen von Flyern … Wir brauchen dich!

Wenn du also schon immer mit dem Gedanken gespielt hast, (wieder)
aktiver in der Piratenpartei mitzuarbeiten: Jetzt ist ein super Zeitpunkt für den Einstieg! Melde dich einfach hier per Kommentar oder sprich uns bei unserer Nominierungsveranstaltung der Wahlkreis-Direktkandidaten an,
am Sonntag, 25.03.2012 um 20 Uhr in „DAS GREIF“, Münsterstraße 249,
44534 Lünen.

(mit Text von Jeannine)


Kommentare

2 Kommentare zu Jetzt einsteigen

  1. Matthias Hosemann meinte am

    Hallo liebe Piratenpartei,

    gern würde ich helfen den Kreis zu entern – ergo Flyer verteilen o.ä.

    MfG

    Matthias Hosemann – telefonisch erreichbar unter 017663110579

  2. Stefan meinte am

    Hallo Matthias,

    Flyern später, am besten hilfst du jetzt beim Unterstützungsunterschriften sammeln.

    Um tatsächlich zur Wahl zugelassen zu werden, benötigt nun jeder Direktkandidat 100 Unterstützerunterschriften aus seinem Wahlkreis. In Schwerte ist das Wahlkreis 115 –

    Nur Wähler die in Fröndenberg/Ruhr, Holzwickede, Schwerte und Unna wohnen, möchten bitte das Formular als PDF herunterladen und selbst ausdrucken:

    http://piraten-kreis-unna.de/wordpress/wp-content/uploads/2012/03/UU_Unna_I.pdf

    besuch uns doch einfach am Infostand jetzt Samstag 10 – ca. 13 Uhr in der Fußgängerzone Schwerte.

    Wir sammeln da die Formulare ein.

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Durch Bereitstellung der Kommentierungsfunktion macht sich die Piratenpartei nicht die in den Kommentaren geschriebenen Meinungen zu eigen. Bei Fragen oder Beschwerden zu Kommentaren wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an das Webteam.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Weitere Informationen

Suche

Kategorien

Home
Die Reden der NRW-Piraten im Landtag als Video
Internet-Radio rund um Themen der NRW-Piraten

RSS Kompass Piratenzeitung

  • Kompass Links 15. January 2017 15. Januar 2017
    Verein für freie Farben ohne Fesseln Am 21. Januar haben wir es satt – Demo in Berlin Grundrechte abschalten: Städte für mehr Überwachung Kompass Links 25. December 2016
  • Verein für freie Farben ohne Fesseln 11. Januar 2017
    Etwas für Leute, die sich um Gestaltung und Medienproduktion kümmern: die Farbsicherheit ist hier ein wichtiges Thema. Da kommt es darauf an, dass die schicke Hausfarbe … sparkassen-rot, piraten-orange oder reseda-grün … auf jedem Flyer, Screen, Schaufensteraufkleber exakt gleich ausschaut. In … Weiterlesen →
  • Am 21. Januar haben wir es satt – Demo in Berlin 4. Januar 2017
    21. Januar 2017, 12 Uhr, Potsdamer Platz: die siebte “Wir haben es satt”-Demo will wieder wieder Zehntausende auf die Berliner Straßen bringen. Thema: ja zu einer bäuerlich-ökologischeren Landwirtschaft, gesundem Essen und fairer Handel ohne den sogenannten “Freihandel”. Mehr Infos auf … Weiterlesen →
  • Grundrechte abschalten: Städte für mehr Überwachung 27. Dezember 2016
    Nach den diversen Anschlägen wird auch in Zeitungskommentaren nach fixen Überwachungslösungen gerufen, zum Beispiel in der WAZ vom 26.12.2016: „Nach dem Berliner Anschlag muss der Staat das Bedürfnis der Bürger nach mehr Sicherheit ernstnehmen – und sei es durch Videoüberwachung.“ … Weiterlesen →
  • Kompass Links 25. December 2016 25. Dezember 2016
    Zeichen der Angst Schöne Jahresend-Feiertage im $CURRENTYEAR! Europäischer Gerichtshof urteilt gegen Vorratsdaten Vorratsdaten: Europäischer Gerichtshof urteilt heute PIRATEN: “Berlin-Ereignis furchtbar und unbegreiflich” Was tun nach Berlin? NRW: Bertelsmann-Callcenter wimmelt Bürgeranfragen ab Kompass Links 18. December 2016
Kompass, die Piratenzeitung, wird zur Zeit alle 3 Monate gedruckt und als PDF veröffentlicht, und hat ein Blog zu Themen, die Piraten bewegen