Piraten in Schwerte an der Ruhr!

Schwerter Piraten protestieren gegen ACTA

Die Schwerter Piraten teffen sich diesen Samstag, 11.2., am Bahnhof Schwerte, um mit der “Ardey-Bahn” um 13.50 Uhr (Abfahrt auf Gleis 5) zur parteiübergreifenden Stopp-ACTA-Demo in Dortmund (Beginn 15 Uhr) zu fahren, eine von über 40 an diesem Samstag stattfindenden Demonstrationen in Deutschland.

ACTA, das  »Anti Counterfeiting Trade Agreement« ist ein internationales Handelsabkommen, das zur Zeit im Europaparlament zur Beratung ansteht. ACTA-Kritiker befürchten Einschränkung der Bürgerrechte. Dieser Vertrag wurde über vier Jahre von Politik und Lobbyisten unter Ausschluss der Öffentlichkeit verhandelt.

ACTA versucht einseitig, die Interessen der Rechteverwerter mit allen Mitteln gegen Privatpersonen durchzusetzen, statt an einvernehmlichen Lösungen und Geschäftsmodellen zu arbeiten. Schwerter Bürger könnten direkt aus den USA verklagt werden. Dazu könnten z.B. Internetanbieter wie Ruhrnet aufgefordert werden, die Schwerter Nutzer aktiv auszuspionieren, um gegen illegale Musikdownloads vorzugehen. Pharmakonzerne können mit Markenrechten die Herstellung billiger Generika verhindern. Dann werden in Schwerte Medikamente teurer. Agrarunternehmen könnten den Landwirten im Ruhrtal durch Gen-Patente die Nachzucht eigener Pflanzen verbieten. Nicht nur wir, auch Länder der Dritten Welt werden durch diese Entwicklungen hart getroffen.

Mehr Hintergründe:

piratenpartei.de: Pressemitteilung Piratenpartei Deutschland ruft zu Aktionen gegen internationales Handelsabkommen ACTA auf

Die Schwerter Piraten fordern alle interessierten Bürger und Betroffene auf, sich der Demonstration in Dortmund anzuschließen.


Kommentare

Ein Kommentar zu Schwerter Piraten protestieren gegen ACTA

  1. Dann mal auf eine gewaltfreie, friedliche und erfolgreiche Demo mit vielen Teilnehmern

Schreibe einen Kommentar

Hinweis: Durch Bereitstellung der Kommentierungsfunktion macht sich die Piratenpartei nicht die in den Kommentaren geschriebenen Meinungen zu eigen. Bei Fragen oder Beschwerden zu Kommentaren wenden Sie sich bitte über das Kontaktformular an das Webteam.

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


*

Weitere Informationen

Suche

Kategorien

Home
Die Reden der NRW-Piraten im Landtag als Video
Internet-Radio rund um Themen der NRW-Piraten

RSS Kompass Piratenzeitung

  • Provider-Haftung für Terror-Propaganda? 22. Juli 2016
    Innenminister Thomas de Maizière will Terrorpropaganda in der Internet-Zwischenwelt bekämpfen. Dazu forderte er Haftung und Verantwortung der technischen Netzbetreiber. Im ZDF-Morgenmagazin sagte er: “Wir wollen, dass Anleitungen zum Bombenbauen, Anstachelung zum Hass aus dem Netz verschwinden.” Es sollen Provider “selbst … Weiterlesen →
  • Was die Supermärkte verschweigen 21. Juli 2016
    Weißt du, wo dein Fisch herkommt? Ich auch nicht, also habe ich versucht, mich zu informieren. Was gar nicht so einfach ist. Erst einmal stehen irgendwo auf der Verpackung alphanumerische Codes, wie etwa FAO 61, und wenn man Glück steht, … Weiterlesen →
  • Kompass Links 17. July 2016 17. Juli 2016
    Schwarzer Freitag für die Demokratie: Vorratsdaten-Eilanträge gescheitert Vom Geiste der Demokratie NRW-Piratenparteitag: Das wünschenswerte Leben in 2030, 2018 und 2017 Kompass Links 26. June 2016
  • Schwarzer Freitag für die Demokratie: Vorratsdaten-Eilanträge gescheitert 16. Juli 2016
    Das Lieblingsspielzeug des Stasi 2.0.-Staates – die Vorratsdatenspeicherung als zentraler Dreh- und Angelpunkt der massenhaften Bevölkerungsbespitzelung und -kontrolle – hat nun einstweilig freie Fahrt. Laut gestern veröffentlichten Beschlüssen hat das Bundesverfassungsgericht zwei Anträge auf Erlass einer einstweiligen Anordnung gegen das … Weiterlesen →
  • Vom Geiste der Demokratie 10. Juli 2016
    Vor einiger Zeit wurde ich gefragt, ob ich eine Wahl für demokratisch halten würde. Hätte ich geantwortet, wäre die Antwort wohl ‘Nein‘ gewesen. Aus dem Stegreif argumentativ begründen können hätte ich das nicht. Aber man denkt ja weiter darüber nach. … Weiterlesen →
Kompass, die Piratenzeitung, wird zur Zeit alle 3 Monate gedruckt und als PDF veröffentlicht, und hat ein Blog zu Themen, die Piraten bewegen