Materialbaukasten Design

Wir werden oft gefragt, wo man sich Vorlagen herunterladen kann. Vorlagen, die von Laien bearbeitet werden können, bieten wir nicht an, da uns für die Erstellung schlichtweg die Zeit fehlt. Solltet ihr aber mit Graphikprogrammen umgehen können, hat die SG Gestaltung einen kleinen Materialbaukasten zusammen gestellt, in dem ihr die BTW-Graphiken findet.

In eigener Sache:
Wenn du selber gestalten kannst, mach doch bei den Kreativen NRW oder in der SG Gestaltung oder beiden Teams mit! Wir können noch gute Leute brauchen und freuen uns auf dich! Einfach eine Mail mit kurzer Vorstellung an kreative@lists.piratenpartei-nrw.de und/oder an gestaltung@piratenpartei.de schreiben.

Wenn du mal schauen willst, was wir im Moment so machen, kannst du auf dem öffentlichen Trello-Board Kreative NRW die laufenden und anstehenden Jobs sehen. Dafür brauchst du nur einen Trello-Account (kostenlos bei trello.com) und musst eingeloggt sein.

Ihr braucht ein Design?

Nichts leichter als das!
Wenn ihr wollt, dass die Kreativen NRW euch etwas gestalten, dann brauchen wir nur die folgenden Informationen von euch, damit wir loslegen können:

  • Zunächst einmal müssen wir wissen, welches Produkt ihr haben wollt (z.B. Poster, Faltblatt, Flyer, Aufkleber, Socialmedia, Podcast, Video etc.).
  • Macht genaue Angaben, welches Format das Endprodukt haben soll (Din-Format, mm-Angabe oder Pixelmaße).
  • Wenn Photos drauf sollen, dann lasst sie uns in hoher Auflösung zukommen. Klärt aber unbedingt die Bildrechte und nennt den Photographen.
  • Den Text brauchen wir in der finalen Version, und nicht eine Beta-Version, die noch n-mal korrigiert werden muss. Denkt auch an aussagekräftige Überschriften und eine vernünftige Gliederung.
  • Bei Printsachen möglichst mit Angabe der Druckerei (weil jede Druckerei andere Vorgaben hat) und klärt vorher, wer die Druckkosten übernimmt. Wir liefern keine fertigen Drucksachen, sondern druckfähige PDFs zum Weiterleiten an eine Druckerei. Fragt uns aber ruhig, welcher Produktionsbetrieb für euer Projekt in Frage kommt!
  • Gebt eine Deadline an. Wir haben im Normalfall immer irgendwelche Projekte, die enorm dringend sind und müssen Prioritäten setzen. Hat ein Projekt keine Deadline, schiebt es sich erfahrungsgemäß immer weiter nach hinten.
  • Gebt einen Verantwortlichen an, der als Ansprechpartner fungiert. Der Verantwortliche ist dann auch für die Kommunikation mit dem Designer zuständig und bekommt das Endprodukt zugeschickt bzw. den Link zu der Datei.
  • Und jetzt kommt ihr: Wie könnt ihr uns erreichen?
    Bitte für Jobaufträge unbedingt das Auftragsformular nutzen!
  • Zu guter Letzt: Wir freuen uns auf euch und tolle neue Designjobs!

Euer Kreativteam NRW