149 – Russische PIRATEN üben differenzierte Kritik am Urteil gegen »Pussy Riot«

Pressemitteilung der Piratenpartei Deutschland
Podcast
Die Piratenpartei Russland befragte ihre Parteibasis, um zu einer Bewertung der Geschehnisse um die Punkband Pussy Riot zu kommen. Der Vizevorsitzende Stanislav Shakirov nimmt nun im Namen seiner Partei sehr differenziert Stellung
Veröffentlicht auf http://www.piratenpartei.de

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

 

Aufgrund des heftigen Spams zu diesem Artikel, wurde die Kommentarfunktion unterbunden. Sollte jmd einen vernünftigen Kommentar abgeben möchten, so möge er uns direkt kontaktieren. (bp)