292 – Tätigkeit eines Abgeordneten – Teil 3 – Fabio Reinhardt MdA Berlin

Hallo zusammen,

mit Blick auf die kommenden Aufstellungsversammlungen wurde uns die Idee angetragen doch mal unsere Abgeordnete zu fragen, was sie den liebenlangen Tag so machen. Das ganze soll den möglichen Aspiranten aufzeigen, was bei einem Einzug in den BT als Arbeit und drumherum auf Sie zukommen kann. Einfach um allen Piraten, die sich mit dem Gedanken tragen, eine weitere Entscheidungshilfe an die Hand zu geben.

Im dritten Teil haben wir uns mit Fabio Reinhardt von der Fraktion aus Berlin über den Alltag im Abgeordnetenhaus der Bundeshauptstadt unterhalten. Zusätzlich wurden hier die Themen Ungarn und Demokratie und die Äußerungen von unserem Bundesinnenminister zum Asylrecht angesprochen.

Auch mit Fabio haben wir zusätzlich über das Thema Transparenz bzgl. Nebeneinkünfte von Abgeordneten gesprochen. Hier fand Fabio u. a. klare Worte zu Peer Steinbrück und dessen guten Zweitjobs. (ab min. 34:30)

Viel Spaß dabei,

Euer Krähennestteam

.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

.
Mediafile Download

IPad oder IPhone

288 – Tätigkeit eines Abgeordneten – Teil 2 – Patrick Breyer MdL SH

Hallo,

mit Blick auf die kommenden Aufstellungsversammlungen wurde uns die Idee angetragen doch mal unsere Abgeordnete zu fragen, was sie den liebenlangen Tag so machen. Das ganze soll den möglichen Aspiranten aufzeigen, was bei einem Einzug in den BT als Arbeit und drumherum auf Sie zukommen kann. Einfach um allen Piraten, die sich mit dem Gedanken tragen, eine weitere Entscheidungshilfe an die Hand zu geben.

In diesem zweiten Teil hat Patrick Breyer, Fraktionsvorsitzender der Fraktion in SH, aus dem Alltag im Parlament im hohen Norden berichtet. Zusätzlich haben wir auch noch über die aktuelle Diskussion zum Thema Transparenz bzgl. Nebeneinkünfte von Abgeordneten gesprochen. (ab min. 34:45)

Viel Spaß dabei,

Euer Krähennestteam

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

271 – Der unmoderierte Teil der Transparenzdiskussion vom 03. Oktober 2012

Nach Beendigung des offiziellen Teils war der Diskussionsabend noch nicht beendet, sondert wurde ohne Moderation fortgeführt.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

240 – Tätigkeit eines Abgeordneten – Teil 1 – Monika Pieper MdL NRW

Hallo,

mit Blick auf die kommenden Aufstellungsversammlungen wurde uns die Idee angetragen doch mal unsere Abgeordnete zu fragen, was sie den liebenlangen Tag so machen. Das ganze soll den möglichen Aspiranten aufzeigen, was bei einem Einzug in den BT als Arbeit und drumherum auf Sie zukommen kann. Einfach um allen Piraten, die sich mit dem Gedanken tragen, eine weitere Entscheidungshilfe an die Hand zu geben. In diesem ersten Teil war Monika Pieper, parlamentarische Geschäftsführerin der Fraktion in NRW, so freundlich aus dem Nähkästchen zu plaudern. Die Aufnahme gibt einen guten Einblick wie das Leben von Monika zurzeit aussieht.

Viel Spaß damit,

Euer Krähennestteam

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Mediafile Download

IPad oder IPhone

 

Für den zweiten Teil (in ca. 2 – 3 Wochen) hat sich bereits ein Abgeordneter der Fraktion SH gefunden. Wir würden uns freuen auch mit den Saarländern und den Berlinern Abgeordneten zu sprechen, falls es da willige Gesprächspartner gibt bitte bei uns melden.

202 – Jens Ofiera hat mit uns über die Presseberichterstattung zur Regierungserklärung gesprochen

Jens Ofiera von der Pressestelle der Piratenfraktion hat mit uns über die Berichterstattung zur Regierungserklärung von Frau Kraft und die Antworten der Oppositionsparteien gesprochen. Er erklärt die Hintergründe, warum die Piraten nur knapp erwähnt wurden und warum der Kurs der Fraktion ist wie er ist und warum er weitergeführt werden soll. Im Anschluß haben wir noch ein wenig über die Presse-/Bürgerarbeit der Fraktion gesprochen. Viel Spaß dabei, Euer Krähennestteam

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Mediafile Download

IPad oder IPhone

162 – Erstes Barcamp Bundestag der Piratenpartei Deutschland abgeschlossen

Pressemitteilung der Piratenpartei NRW
Podcast

Das erste Barcamp Bundestag der Piratenpartei Deutschland ist in Essen erfolgreich zu Ende gegangen. Zwei Tage lang tauschten sich über 150 Parteimitglieder aus allen Bundesländern darüber aus, wie die Grundwerte der Piratenpartei in einer möglichen Bundestagsfraktion gelebt und umgesetzt werden können. Anwesend waren unter anderen zahlreiche Landtagsabgeordnete, Mitarbeiter aus den Fraktionen sowie Mitglieder von Bundes- und Landesvorständen.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Quellen:
[1] Mumble: http://wiki.piratenpartei.de/Mumble
[2] Piratenpad: http://wiki.piratenpartei.de/Piratenpad
[3] Piratenpad des Barcamps: https://bump12.piratenpad.de

160 – PIRATEN SCHÄRFEN IHR WIRTSCHAFTSPROFIL – EXPERTENDISKURS MIT PROF. BONTRUP

Pressemitteilung der Piratenfraktion NRW
Podcast

am Mittwoch, 5. September 2012, um 18 Uhr kommt Professor Heinz-Josef Bontrup zu einem Expertendiskurs in die Fraktion. Der Wirtschaftswissenschaftler ist Dozent an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen und Mitglied der Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik (Memorandum-Gruppe).

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

159 – PIRATEN UNTERSTÜTZEN VORSCHLAG FÜR EINE BUNDESRATSINITIATIVE GEGEN KORRUPTION

Pressemitteilung der Piratenfraktion NRW
Podcast

Die Piratenfraktion fordert seit ihrem Einzug in den Landtag NRW eine Verschärfung der Regelungen zur Bestechung von Abgeordneten. Jetzt wird auch der Justizminister von NRW aktiv.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Stellungnahme des Landesvorstands zur Strafanzeige gegen Minister Walter-Borjans

Pressemitteilung der Piratenpartei NRW:
Podcast

Am heutigen Tage haben zwei Mitglieder der Fraktion Piratenpartei im Landtag von NRW [1], Nico Kern und Dirk Schatz, Strafanzeige gegen Finanzminister Walter-Borjans wegen des Ankaufs der sogenannten Steuer-CDs erstattet.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

[1] Fraktion der Piratenpartei

 

Bundestagsbarcamp am ersten Septemberwochenende in Essen

Die Piraten werden sich in Essen mit der Arbeit einer zukünftigen Bundestagsfraktion beschäftigen. Die Konferenz ist als Barcamp [2] geplant. Erwartet werden über 100 Teilnehmer aus dem Bundesgebiet. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Pressemitteilung der Fraktion der Piratenpartei NRW: PIRATEN fordern Anpassung Paragraph 108e StGB Bestechung von Politikern in Deutschland immer noch nicht strafbar

Nach wie vor weigert sich Deutschland das seit 2005 gültige Abkommen der Vereinten Nationen gegen Korruption zu ratifizieren. Es ist eine Schande, dass Deutschland bei den Korruptionsregeln mit Staaten wie Syrien und dem Sudan auf einer Stufe steht. Wir fordern einmal mehr, dass das UN-Abkommen endlich ratifiziert und die Regeln zur Abgeordnetenbestechung gesetzlich nachgebessert werden, zeigt MdL Dirk Schatz, Innenpolitischer Sprecher der Piratenfraktion im Landtag NRW, den Missstand bei der Umsetzung auf.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Pressemitteilung der Fraktion der Piratenpartei NRW: Walter-Borjans unterstützt Beschaffungskriminalität

Beschaffungskriminalität NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) soll erneut laut diversen Medienberichten mehrere Steuer-CDs aus der Schweiz gekauft haben.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Pressemitteilung der Fraktion der Piratenpartei NRW: Das Wahlrecht geht alle an

Dass nun auch die Linkspartei laut einem Bericht der „Süddeutsche Zeitung“ an den Beratungen über ein neues Wahlrecht teilnehmen darf, geht der Piratenpartei noch nicht weit genug.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

MdL Oliver Bayer fordert freie Echtzeit-Informationen im ÖPNV

Oliver Bayer, Abgeordneter der Piratenfraktion im Landtag NRW, findet: „Busfahren könnte so viel attraktiver sein, wenn schon heute flächendeckend die Pünktlichkeit der Fahrzeuge per App abrufbar wäre!“ Er fordert von der Landesregierung, ihr im Koalitionsvertrag niedergelegtes Ziel, Open Data zu fördern, auch im Bereich des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) schnell umzusetzen…..

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.