392 – PA628 – Jugensschutz im Bundeswahlprogramm mit Andi Popp und Michael Renner

Der Jugendschutz muss weg vom heutigen restriktiven, auf Verboten basierenden Modell. Stattdessen soll die Eigenverantwortung und Medienkompetenz von Jugendlichen und Eltern gestärkt werden.
Dauer (ca.): 7 Minuten
Moderation: XtraTobi (Tobias Stephan)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone