864 – Was ist TTIP? – Interview mit Bruno Gert Kramm

Abgeschirmt von Medienberichten und Bürgerbeteiligung verhandeln zur Zeit die USA und Europa TTIP: Gegenstand ist ein Abkommen zur größten Freihandelszone des Planeten: Eine wirtschaftliche NATO der westlichen Industrienationen.

Wir haben mit Bruno Kramm (@brunogertkramm) Beauftragter der Piraten für TTIP, über das Abkommen gesprochen. Er hat die Bedeutung für uns Menschen dargestellt und bittet um Fragen von Euch dazu. Am kommenden Wochenende treffen wir uns dann wieder um Eure Fragen zu beantworten.

(Fragen bitte an kraehennest@lists.piratenpartei-nrw.de)

Zusätzlich dürfen wir vom Krähennest als erste das Aktionsvideo in mehreren Sprachen präsentieren:

http://stopttip.wordpress.com/

Neben den vorhandenen Sprachen kommen noch viele viele weitere!

Dauer (ca.): 30 Minuten
Moderation: berndpirat (@berndpirat)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download   IPad oder IPhone

Die Videos im Direktlink (die bisher das sind):

Was ist TTIP?

What is TTIP?

¿Qué es TTIP?

Qu’est-ce que TTIP?

850 – TAFTA das Freihandelsabkommen – Joachim Paul

Joachim Paul, Fraktionsvorsitzender in NRW, hat uns ein kleines Interview zu TAFTA gegeben. Er erklärt dabei, was an TAFTA so problematisch ist und warum TAFTA = Acta³ ist.
Dauer (ca.): 10 Minuten
Moderation: berndpirat (@berndpirat)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download   IPad oder IPhone

Video: http://youtu.be/bIv-9drzFa8

177 – Pressemitteilung der Piratenpartei NRW: Geplantes Freihandelsabkommen hat zu viele Hintertüren

Zu dem geplanten Freihandelsabkommen zwischen der EU und den USA erklärt Sebastian Nerz, stellvertretender Bundesvorsitzender der Piratenpartei Deutschland:

»Die Befürchtung, dass mit dem Freihandelsabkommen vor allem US-amerikanische Patentrichtlinien durchgesetzt werden sollen, ist nicht von der Hand zu weisen. Die PIRATEN haben bereits mehrfach die Patentrichtlinien auf EU-Ebene kritisiert, da die Richtlinien häufig nicht gesetzeskonform sind.
Dauer (ca.): 3 Minuten
Moderation: Bista100 (BiancaS)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone