641 – Alexander und @kattascha zu Fluggastdatenspeicherung und die Organisation noPNR.org

Warum wir alle etwas zu verbergen haben sollten und was die Fluggastdatenspeicherung damit zu tun hat. Die 2011 gegründete Organisation noPNR.org nimmt sich der Problematik an.
Dauer (ca.): 20 Minuten
Moderation: XtraTobi (Tobias Stephan)

Bundespressemitteilung der Piraten dazu

noPNR.org

Lesenswert:
pnr.digitalegesellschaft.de
pnr.vibe.at
www.nopnr.org/vote-on-data-retention-of-travel-data-eu-pnr-contact-your-meps
www.nopnr.org/vorratsdatenspeicherung-von-reisedaten-abstimmung-erneut-verschoben
www.nopnr.org/ubermittlung-von-eu-fluggastdaten-an-kanada-verhandlungen-kurz-vor-dem-abschluss
www.nopnr.org/fluggastdaten-an-die-usa-analyse

Hintergrundartikel:
www.nopnr.org/passenger-name-records-absturz-der-privatsphare

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

193 – Pressemitteilung der Piratenpartei Deutschland: Totale Überwachung des EU-Reiseverkehrs muss gekippt werden

Die EU-Kommission hat einen Entwurf vorgestellt, mit dem sie beabsichtigt, die Ein- und Ausreisekontrollen durch umfassende biometrische Datensammlungen zu Nicht-EU-Bürgern zu verschärfen. Die Piratenpartei sieht darin einen massiven Eingriff in die Menschenrechte der Betroffenen und erkennt Parallelen zum Kommissionsvorstoß bei der Speicherung von Fluggastdaten.
Dauer (ca.): 3 Minuten
Moderation: Bista100 (BiancaS)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

134 – Pressemitteilung der Piratenpartei Deutschland: EU-Kommission forciert Fluggastdatenspeicherung ohne parlamentarische Legitimation

Um Fluggastdaten sammeln zu können, hat die EU-Kommission Fördermittel in Höhe von 50 Millionen Euro ausgeschrieben [1]. Die auf nationaler Ebene erfassten Daten sollen in einem dezentralen Verbund allen Mitgliedsstaaten zugänglich gemacht und bis zu fünf Jahre gespeichert werden.

Dauer (ca.): 3 Minuten
Moderation: Bista100 (BiancaS)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone