Themenpodcast



Digitale-Infrastrukturen-Vorbereitungsmumble

Dauer (ca.): 22 Minuten (Leider nur die ersten 33 Minuten, falls noch eine 2. Aufzeichnung existiert, immer her damit)

Mehr

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Audio Download

Bedingungslose Grundeinkommen (BGE) und die Industrie von morgen (17.02.16)

Kurzreferate mit anschließender Diskussionsrunde

Gernot Reipen: Die PIRATEN und das BGE
Jürgen (AG BGE): Gegenüberstellung Sozialstaat heute und Staat mit BGE
Jörg Auweiler: Ergbnisse von BGE Modellversuchen
Ernst Romoser: Was bedeutet BGE für die Wirtschafts- und Steuerpolitik

Dauer (ca.): 166 Minuten
Moderation: Monika Pieper aka @monipiratin

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Audio Download

Vorbereitungsmumble zur BGE Themenwoche

Dauer (ca.): 74 Minuten

Mehr

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Audio Download

Open Educational Resources – nur ein Buch 2.0?

Nebelhorn-Logo-v3.4
Am 28. Januar 2015 nahmen wir ein weiteres Mal ein Thema auf, das die Piraten schon lange bewegt: Freie Unterrichtsmaterialien. »Frei wie in Freie Rede, nicht frei wie in Freibier«, wie Richard Stallman es einmal ausdrückte, eröffnen solche Lehrmaterialien ganz neue Möglichkeiten, werfen aber auch Fragen auf und konfrontieren uns mit neuen Herausforderungen. Ende letzten Jahres hatten wir bereits mit Aspekten der Qualitätskontrolle und der sogenannten »Knetchenfrage« – also nach der Möglichkeit, im Umfeld freier Lernmaterialien noch Geld zu verdienen – beschäftigt.

(image) retrieved from blog.schoox.com

(image) retrieved from blog.schoox.com


Am Mittwoch werden wir – diesmal mit Beteiligung zweier großer Verlage – diesen Faden aufnehmen und fragen, ob es sich beim Digitalen Buch wirklich nur um die Digitalisierung der Inhalte geht, oder ob da mehr dahinter steckt.

Gäste:

Frau Dorothea Mützel vom Cornelsen-Verlag
Der Lehrer Daniel Bernsen, der ein freies Geschichtsbuch entwickelt hat
Simon Köhl von serlo.org, einer kostenlosen Plattform mit freien Lernmaterialien, und
Dr. David Klett vom Verlag Klett-Cotta

Mit ihnen wollen wir überlegen: Wie verändert sich das Lernen? Kann es überhaupt noch das Ziel reiner Wissensvermittlung haben? Und wie wollte man das im Zeitalter einer allverfügbaren Wikipedia überhaupt noch überprüfen? Da kein Klick unbemerkt bleibt, ergeben sich ganz neue Tracking-Möglichkeiten. Aber wollen wir wirklich den Lernenden so genau über die Schulter schauen, und sie am Ende noch nach ihrem Lernverhalten bewerten? In den ersten Schulen steht bereits die Schreibschrift auf dem Prüfstein, weil sich Druckschrift für die elektronische Weiterverarbeitung so viel besser eignet. Aber geht uns damit nicht auch eine wunderbare Kulturtechnik verloren? Werden Lehrer künftig eher in die Rolle eines Moderators im Prozess der Fähigkeitenentwicklung schlüpfen, wo sie früher eher Quellen im Prozess der Wissensvermittlung waren – und wie sind sie darauf vorbereitet?

Piraten sind die mit den Fragen. Wir sind gespannt auf die Antworten unserer Gäste und laden euch herzlich ein, dieses Urthema der Piraten mit ihnen und uns zu diskutieren.

Diesem Thema ist man in der folgenden Diskussion am 28.01.2015 im Dicken Engel genauer nachgegangen

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Audio Download OGG
Torrent

Original-Ankündigung

Bildung gibt’s nur gegen Geld

Quelle: Prof. Dr. Jürgen Borchert

Quelle: Prof. Dr. Jürgen Borchert

Nebelhorn-Logo-v3.4Die wachsende Kluft zwischen Arm und Reich verlangsamt in vielen OECD-Ländern das Wirtschaftswachstum. Das geht aus einem neuen Arbeitspapier der Entwicklungsorganisation hervor. Fehlende Investition in Bildung ist als Ursache herauskristallisiert worden und diese trifft auch auf Deutschland zu. Denn Deutschland gehört sicher nicht zu jenen Ländern, die alles daran setzen, dass ihre Bürger von klein auf gleiche Chancen haben.

Die Piratenpartei fordert schon lange: »Keine Bildung ist viel zu teuer«. Bildung muss gebührenfrei sein, wir müssen uns aber auch Gedanken über die Verteilung der Transferleistung machen, müssen Familien mit Kindern stärker unterstützen. Angst macht nicht die Kluft zwischen Arm und Reich, Angst macht die Nachricht der Steigerung der Exportbilanz um 4,5% im fast selben Atemzug. Das Signal: Wir sind Weltmeister mit einem gigantischen Überschuss in der Leistungsbilanz. Geld ist also genug da! Aber wird es in Bildung investiert? Ist es überhaupt gerecht verteilt?

Dieser Frage ist man in der folgenden Diskussion am 17.12.2014 im Dicken Engel genauer nachgegangen

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Audio Download
Audio Download OGG
Torrent

Original-Ankündigung

Diskussionsabend zum NSA-Untersuchungsausschuss bei den Piraten (30.10.14)

Immer, wenn sich in Berlin der NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages trifft, kann man anschließend nur die Hände über dem Kopf zusammenschlagen: Über welche Selbstverständlichkeit wurde jetzt wieder “kontrovers” diskutiert? Was wurde jetzt schon wieder verheimlicht? Wer darf nur hinter verschlossenen Türen aussagen – und welche Ungeheuerlichkeiten träten wohl zu Tage, könnte man dort zuhören? mehr

Grund genug für die Piraten, das ganze Elend einmal genau unter die Lupe zu nehmen.

Zu Gast sein werden:

– Alioscha Henke, Macher des “Journals zum NSA-Untersuchungsausschuss”

– Kristos Thingilouthis, Politischer Geschäftsführer der Piratenpartei

– Diani Barreto, Wau Holland Stiftung

– Daniel Lücking,Onlinejournalist

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Dauer (ca.): 170 Minuten
Moderation: @ZombBi

Audio Download

Linkliste aus dem Fragenpad:

NSA-Untersuchung im LIBE Ausschuss

Webseite NSA Untersuchungsausschuss

Einsetzungsantrag NSA Untersuchungsausschuss

Dem Ausschuss sind wichtige Dokumente abhanden gekommen /

Rücktritt Binninger

Lebenslauf Binninger

Beweismittel im Untersuchungsausschuss

Tweets der CDU Abgeoerdneten im NSA Untersuchungsausschuss:

NSA-Skandal: Bundestag bezieht offenbar Internet über US-Provider Verizon

Projekt NSA Observer

FifFkon Konferenz zum Umgang mit Geheimdiensten

LaVo – Fraktionsklausur: Und Jetzt?

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Die Piratenfraktion im Landtag und der Landesvorstand der Pirateb Nordrhein-Westfalen haben sich am 3. Oktober 2014 zu einer ganztägigen Klausur im Leonardo Hotel in Düsseldorf getroffen. Am 6. Oktober haben wir ein Interview mit MdL Marc Grumpy Olejak und dem politischen Geschäftsführer Jens Ballerstädt-Koch über die Ergebnisse der Klausur gemacht.

Es wurden die Ergebnisse der vier Gruppen vorgestellt und was diese für die zukünftige Arbeit der Piraten in NRW bedeuten. Die Gruppen waren:

Gruppe 1: Schnittstellen zur Basis
Gruppe 2: Anbindung der Kommunalpiraten an die Fraktion
Gruppe 3: Themenschwerpunkte / Agendasetting
Gruppe 4: Unser Image & unsere Aussenwirkung

Das Protokoll zur Klausur ist hier zu finden:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Die Sounddatei könnt ihr hier herunterladen und unten seht ihr die Videoaufnahme.

Was bedeutet eigentlich Flucht? – Ein Interview mit einer Flüchtlingsfamilie

In den letzten Tagen hört man viel über Flüchtlingsheime und Flüchtlingen. Dabei ist uns aufgefallen, dass viele Menschen in Deutschland nicht unbedingt nachvollziehen können, was Flucht bedeutet. Was machen Menschen durch, die sich über tausende Kilometer auf den Weg machen und sogar Teile der Familie zurücklassen, nur um endlich nicht mehr um Leib und Leben fürchten zu müssen.

Wir haben daher ein Interview mit einer irakischen Familie christlichen Glaubens geführt, das den abstrakten Begriff der Flucht auf plastische Weise greifbar machen soll.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Download der Aufnahme

922 – LV Brandenburg braucht unsere Hilfe

Am 14. September sind Landtagswahlen in Bandenburg. Die Piraten müssen zu Teilnahme noch Unterschriften sammeln.
Dazu habe ich mich unterhalten mit Anke Domscheit-Berg, Vorsitzende der Piratenpartei Brandenburg, Bernd Schreiner, stell. politischer Geschäftsführer Piratenpartei Deutschland, Lutz Bommel, dem Wahlkampfkoordinator vor Ort und Johannes Ponader, ehemaliger politischer Geschäftsführer der Piraten.

Wichitige Informationen dazu, wie ihr helfen könnt, findet ihr hier verlinkt:

Fragen auch gerne an @anked oder @FakeChicken69 auf Twitter.

Link zur Pledge

Dauer (ca.): 15 Minuten
Moderation: Wako

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

922 – LV Brandenburg braucht unsere Hilfe

Am 14. September sind Landtagswahlen in Bandenburg. Die Pirate müssen zu Teilnahme noch Unterschriften sammeln. dazu habe ich mich unterhalten mit Anke Domscheit-Berg, Vorsitzende der Ppiratenpartei Brandenburg, Bern Schreiner, stell. Politischer Geschäftsführer PiratenpArtei Deutschland, Lutz Bommel dem Wahlkampfkoordinator vor Ort und Johannes Ponnader, ehemaliger politischer Geschäftsführer der Piraten.
Wichitige Informationen findet ihr hier verlinkt:

Fragen auch gerne an @anked oder @FakeChicken69 auf Twitter.
Dauer (ca.): 15 Minuten
Moderation: Wako

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

919 – Torsten Sommer zum Bericht des Innenministeriums über die Attacke von Nazis auf das Rathaus am Wahlabend des 25. Mai 2014

Gespräch mit Torsten Sommer zum Bericht des Innenministeriums über die Attacke von Nazis auf das Rathaus am Wahlabend des 25. Mai 2014.

Den Blogpost mit den erwähnten Links findet Ihr hier.

Dauer (ca.): 15 Minuten
Moderation: berndpirat (@berndpirat)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download   IPad oder IPhone

 

Ein Jahr Snowden – Gespräch mit Daniel Schwerd

365 Tage ist die erste Enthüllung von Edward Snowden her, wir haben mit Daniel Schwerd darüber gesprochen. Das Gespräch beinhaltete den aktuellen Antrag der Fraktion im Landtag, der Rückblick was alles gelaufen ist und ein bisserl das NSA-Untersuchungskasperletheater.

Daniel hat auch zu diesem traurigen Jahrestag geblogt, zum Text geht es hier lang: http://www.daniel-schwerd.de/ein-jahr-kaputtes-internet/

Die Berichte der Piraten zum NSA-Untersuchungsausschuß: http://piraten-erzaehlen.de/
Dauer (ca.): 20 Minuten
Moderation: berndpirat (@berndpirat)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download   IPad oder IPhone

912 – 4/20 Cannabis Tag – und die Piraten so?

912 – 4/20 Cannabis Tag – und die Piraten so?

Heute am 20.04. ist Weltcannabistag. Ein weiterer Cannabistag, an dem die Konsumenten von Cannabis in Deutschland immer noch durch eine repressive Drogenpolitik kriminalisiert werden. Die Piraten setzen sich dafür ein, dass dies geändert wird und aus einer repressiven eine progressive und präventive Politik wird.

Erst vor Kurzem hat unsere Fraktion im Landtag NRW einen entsprechenden Antrag gestellt. Das Krähennest hat dazu ein Interview mit Lukas Lamla, MdL und drogenpolitischer Sprecher der Piratenfraktion geführt.

lukas-lamla-foto-a-knipschild-2013-04-24-1Lukas Lamla, Drogenpolitischersprecher
Foto: Anke Knipschild

 

Wir wünschen euch einen entspannten Weltcannabistag und allen, die es feiern, ein frohes Osterfest.

Links:
Antrag der Fraktion: http://www.pirat.ly/583tw
Meldung der Fraktion: http://www.pirat.ly/e4m49
Debatte im Landtag: http://www.pirat.ly/ynt77

Dauer (ca.): 15 Minuten
Moderation: berndpirat (@berndpirat)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download   IPad oder IPhone

Video: http://youtu.be/_LHgqhdrvjs

911 – Geld. Die neuen Spielregeln

Christian Felber

Christian Felber

In seinem neuen Buch „Geld. Die neuen Spielregeln“ beschreibt Christian Felber die Krisen und Probleme des aktuellen Geldsystems und fordert eine demokratisch verfasste Geldordnung, die, im Gegensatz zur aktuellen, dem Gemeinwohl dient. Wie soll eine solche Geldordnung aussehen? Wie soll der verfassunggebende Prozess ablaufen? Welche Probleme unseres Wirtschaftssystems werden dadurch gelöst?

Christian Felber ist ein österreichischer Autor und Referent zu Wirtschafts- und Gesellschaftsfragen. Er ist Gründungsmitglied der österreichischen Sparte von Attac, Initiator des Projekts „Demokratischen Bank“ und prägte den Begriff „Gemeinwohl-Ökonomie“ (Quelle Wikipedia).
Dauer (ca.): 130 Minuten
Moderation: Wutze

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

910 – TTIP: Die PIRATEN bitten zum Gespräch

stopttipDas geplante Freihandels- und Investorenschutzabkommen »TTIP« wird als ein tiefer Eingriff in den Alltag der Menschen in Europa und Nordamerika wahrgenommen. Jedenfalls, wenn man den inzwischen über Leaks an die Öffentlichkeit gedrungenen Informationen glauben will – denn »offizielle« Informationen zum aktuellen Stand der Verhandlungen sind praktisch nicht zu erhalten. Nach Meinung der Piratenpartei weiß selbst die Bundesregierung nicht einmal, wer genau da eigentlich in ihrem Namen verhandelt, wie mehrere kleine Anfragen im Bundestag ergaben.
Dauer (ca.): 130 Minuten
Moderation: Moonopol

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

908 – Der Petitionsausschuss, das seltsame Wesen

Wir haben mit Grumpy und Michele über Ihre Tätigkeit im Petitionsausschuß NRW gesprochen.
Dauer (ca.): 10 Minuten
Moderation: wako

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

906 – Sozialiberal – was sagt ein Politikwissenschaftler zu diesem Begriff?

Nach dem der Landesparteitag in Bielefeld entschieden hat, dass sich der Landesverband als Sozialliberal sieht, haben wir mit einem Politikwissenschaftler über die Geschichte des Begriffs gesprochen.
Dauer (ca.): 20 Minuten
Moderation: berndpirat (@berndpirat)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

905 – Canabis Social Club – eine gute Möglichkeit?

Wir haben auf dem LPT141 ein kurzes Gespräch mit dem Hippi4one und dem Wirkungstreffer über die sogenannten Canabis Social Club geführt. Gerade mit Blick auf die Berichterstattung in Köln und Düsseldorf schien uns das passend.
Dauer (ca.): 20 Minuten
Moderation: berndpirat (@berndpirat)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

904 – Daniel Rasokat neuer Beisitzer im LaVo NRW

Wir haben ein kurzes Gespräch mit Daniel Rasokat, neuer BEisitzer im LaVo NRW, geführt.
Dauer (ca.): 5 Minuten
Moderation: wako

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

901 – Das mit dem Braunkohleabbau und der Landesregierung

Am kommenden Mittwoch gibt es eine Unterrichtung der Landesregierung im Landtag zum Braunkohleabbau. Wir haben mit Kai Schmalenbach über die Unterrichtung gesprochen.
Dauer (ca.): 5 Minuten
Moderation: wako

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download   IPad oder IPhone