628 – Landesparteitag der NRW Piraten in Bottrop am 27./28.04.2013

Nils und Rainer vom Orgateam sprechen über die Planung des LPT, den Saalbau in Bottrop und einen noch geheimen hashtag. Helferlein werden noch gesucht!
Dauer (ca.): 15 Minuten
Moderation: WaKo

Zur Wiki-Seite

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

623 – Krähennest – in eigener Sache – wir brauchen u.a. Unterstützung bei den Pressemitteilungen

Wir brauchen Hilfe – We want you!
Dauer (ca.): 10 Minuten
Moderation: XtraTobi (Tobias Stephan) und Bista100

Ihr wollt helfen?
Dann bitte einfach eine Mail an:
kraehennest AT lists.piratenpartei-nrw.de

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

619 – Katta zum Welttag-gegen-Internetzensur-2013

Katta zum Welttag-gegen-Internetzensur-2013, über Reporter ohne Grenzen, Zensurversuche und neue Überwachungsschnittstellen – kurz ETSI

Alle Informationen

Reporter ohne Grenzen

Dauer (ca.): 35 Minuten
Moderation: Wutze

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

616 – Pakki ruft zur Teilnahme am Blackout-Day auf!

Blackoutday2013

 

Am 12.03. erscheint der Bericht “Feinde des Internet”, hierzu rufen die Reporter ohne Grenzen (RoG) zum Protest gegen Zensur auf der ganzen Welt auf. Die AG Datenschutz der Piratenpartei mit vielen anderen zusammen haben hierzu eine Aktion vorbereitet. Der Pakki ruft alle, Piraten oder nicht, dazu auf, sich an diesem Tag zu beteiligen – Gegen Zensur und für ein freies Netz!

Alle Informationen dazu gibt es hier.

Die RoG sind unter diesem Link zu finden.

Die Beispielseite.
Dauer (ca.): 10 Minuten
Moderation: berndpirat (@berndpirat)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download   IPad oder IPhone

612 – Euwikon in Frankfurt – erscheint zahlreich und wie man NICHTS Geld schöpft ;-)

Gilles und Tobias Deiters können nun etwas zu den jeweiligen Slots auf der Euwikon sagen.
Dauer (ca.): 7 Minuten
Moderation: XtraTobi (Tobias Stephan)

Hier gehts zur EUWIKON WIKI-Seite

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

605 – SG Gestaltung sucht noch fleissige Helfer für die BTW13 und darüberhinaus

Wir haben mit pakki (patrick(dot)schiffer(ät)piratenpartei-nrw(dot)de) von der SG Gestaltung gesprochen, da diese noch fleissige Helfer für den Wahlkampf sucht. Hört rein und lasst Euch begeistern!

Hier die Links:

Mailingliste der Kreativen in NRW:
https://lists.piratenpartei-nrw.de/wws/info/kreative

Blog der SG Gestaltung:
http://gestaltung.piratenpartei.de/

Wikiseite der SG Gestaltung:
http://wiki.piratenpartei.de/Servicegruppen/Gestaltung

Mailingliste der SG Gestaltung:
https://service.piratenpartei.de/listinfo/Sg-Gestaltung

Liquid Initiativen zur Findung der Themen für die BTW13:
https://lqfb.piratenpartei.de/lf/issue/show/3218.html

Pad zur Slogansuche für die Wahlkampfkampagne BTW13:
https://sggestaltung.piratenpad.de/btw2013slogans

Dauer (ca.): 15 Minuten

Moderation: berndpirat (@berndpirat)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

#avpampa – Die TOP 42 stehen fest

Gemäß Verkündungsvideo: http://t.co/UUN5x7vF – ohne Gewähr.
@seeloeweh

Wir dürfen uns auf einen zweiten spannenden Tag freuen.

Das ist nach der Qualifikationsrunde, nicht die Liste!

( Qualifikationswahlgang, offizielle Verkündung Sonntag 09:00 Uhr )
1 Melanie Kalkowski +123
2 Udo Vetter +110
3 Thomas Weijers +109
4 Andreas Graaf +92
5 Markus Kompa +91
6 Andreas Rohde +73
7 Christina Worm +70
8 Patrick Schiffer +64
9 Alexander Reintzsch +56
10 Jens Seipenbusch +48
11 Valentin Brückel +46
12 Achim Müller +42
13 Markus Barenhoff +37
14 Isabel Sandow +30
15 Tobias Stephan +28
16 Pascal Powroznik +10
17 Fotios Amanatides -9
18 Dieter McDevitt -12
19 Thomas Küppers -13
20 Uwe Stein -16
21 Sven Sladek -28
==> ist raus 22 lmvblume -29
22 Mike Nolte -35
23 Stepanie Nöther -54
24 Heike Wegner -55
25 Sabine Martiny -56
26 Christopher Schrage -67
27 Christian Nissen -69
28 Holger Henning -72
29 Rene Röderstein -83
30 Robert Arnold -89
31 Mark Salgert -95
32 Felix Coeln -112
33 Daniel ‘kaimi’ Horzt -116
34 Rene Rottmann -121
35 Jens Stahlmann  -134
36 Hans Immanuel Herbers -137
37 Pia Hermans -138
38 Manfred Schramm -139
39 Ali Kaya -145
40 Inge Schmidt Barthel -146
41 Stefan Kottas -148
42 Katrina Reichert -149 weniger Enthaltungen als
(43) Christian (?) Specht

 

 

571 – #AVPAMPA – #lmvblume erklärt Rücktritt von Kandidatur

Völlig unerwartet und kurz vor Beginn des 1.Wahlganges der NRW-Liste zur Bundestagswahl 2013 erklärte #lmvblume nicht weiter an der Kandidatur für die Landesliste festhalten zu wollen. Die anwesenden Piraten waren geschockt und entsetzt zugleich. Kurzfristig mussten viele ihr Wahlverhalten noch ändern.
Dauer (ca.): 5 Minuten
Moderation: ebi_cc

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

Reaktion auf die Nachricht von @Suddengrey:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

529 – Tag der politischen Arbeit in Düsseldorf (TdPA) am 16. Februar 2013

Wako und Nixus stellen den TdPA in Düsseldorf vor und freuen sich über viele Teilnehmer!
Dauer (ca.): 7 Minuten
Moderation: XtraTobi (Tobias Stephan)

Tag der Politischen Arbeit TdPA

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

492 – Am 02.03. Februar 2013 findet der Gesundheitskongress im Unperfekt-Haus in Essen statt

Programm:
Fraktionengespräch: Vertreter der Fraktionen aus den Bundesländern die sich mit Gesundheitspolitik beschäftigen erzählen von den Herausforderungen ihrer Arbeit
Prof. Windler Chef des Instituts für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen
Dauer (ca.): 7 Minuten
Moderation: XtraTobi (Tobias Stephan)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

486 – Was bedeutet die Energiewende – Ankündigung: Vortrag & Podiumsdiskussion in Wolfsburg #Niedersachsen

Wahlkampf Niedersachsen – am 03. Janaur 2013 um 17h hält Dr. Michael Berndt einen Vortrag zur Energiewende. Piraten können diese Veranstaltung durch Anwesenheit unterstützen. Die Veranstaltung findet statt im “Neues Schützenhaus”, Breslauer Straße 400
Dauer (ca.): 3 Minuten
Moderation: XtraTobi (Tobias Stephan)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

Keine Angst vor der Energiewende

431 – Umweltminister Peter Altmaier zu Gast bei den PIRATEN

Peter Altmaier, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, wird am 20. Dezember 2012 um 20:00 Uhr zu Gast auf dem Online-Diskussionspodium »Mumble« sein und mit Piraten und interessierten Gästen diskutieren. Als Themen der Diskussion sind u. a. die Energiewende, Energiespeichersysteme, der Atomausstieg und der Netzausbau vorgesehen.

Für die PIRATEN werden der Parteivorsitzende der Piratenpartei Deutschland Bernd Schlömer, die Koordinatoren AG Umwelt Bernd Schreiner und Guido Körber sowie Jürgen Stemke von den AntiAtomPiraten teilnehmen.

In Deutschland wird die Energiewende geplant. Um den Wandel erfolgreich zu bewältigen, muss die bestehende Energie-Infrastruktur erneuert und ausgebaut werden. So setzt die Abschaltung nuklearer Kraftwerke z.B. den Neubau von Speicherkraftwerken| Stromspeicher für generative Energien voraus.

Die Energiewende stellt Deutschland vor enorme Herausforderungen. Die PIRATEN wollen deswegen eine möglichst breite gesellschaftliche Debatte anregen.

»Die Herausforderungen der Energiewende können nur in einem breiten gesellschaftlichen Konsens gelöst werden. Dazu ist es notwendig, dass alle gesellschaftlichen Kräfte miteinander ins Gespräch kommen, um gemeinsame Lösungswege zu erarbeiten«, so Bernd Schlömer, Vorsitzender der Piratenpartei Deutschland.

»In der Energiewende liegt ein enormes wirtschaftliches Potential für unser Land. Wer die Energieversorgung seiner Wirtschaft als erster unabhängig von fossilen Energieträgern macht, eröffnet sich einen weltweiten Zukunftsmarkt«, führt Bernd Schreiner aus.

Um der Podiumsdiskussion folgen zu können, ist die Installation der Sprachkonferenz-Software »Mumble« notwendig. Mit dieser Software ist auch eine Beteiligung an der anschließenden Diskussion möglich. Alternativ kann eine Audio-Liveübertragung (Audiostream) verfolgt werden. Fragen an die Experten können bereits jetzt in einem Online-Textdokument (Piratenpad) hinterlegt werden.

Quellen:
[1] Link http://wiki.piratenpartei.de/mumble
[2] Link http://www.piraten-streaming.de/?page_id=688&id=735
[3] Link Pad Fragen: https://bs.piratenpad.de/20-12-2012-Altmaier-Fragen
Dauer (ca.): 7 Minuten
Moderation: Bernd.Pirat (@berndpirat)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

 

429 – 17. Kläppchen des Adventskalender der Piratenpartei NRW

Heute gibt’s hinter dem Türchen siebzehn Twitter-Zitate von, um und mit Piraten. Die Tweets sind Nachrichten* ihrer jeweiligen Verfasser und auf Twitter veröffentlicht. Leider sind uns die Quellenangaben verloren gegangen. Aber Ihr habt ja Internet.

 

Bild: Gemeinfrei

 

1. Eigentum verpflichtet. Das gilt auch für das, was man zwischen den Ohren hat.

2. Ich treffe am Donnerstag Henry Kissinger in Berlin. Er möchte die #Piraten kennenlernen.

3. Bei dem, was gerade in Berlin abgeht, will ich von keinem Journalisten mehr lesen, Piraten wären zu chaotisch um seriöse Politik zu machen.

4. Gerade eine PM von einem Ex-Piraten-Pressesprecher bezüglich einer PM eines aktuellen Piraten-Pressesprechers bekommen. Ja nee, is klar.

5. Sommernächte taugen für alle möglichen Aktivitäten. Außer schlafen.

6. Alle reden über Drogen. Wir nehmen sie. Piraten

7. Schlage Experiment vor: Wir schalten für eine Woche “das Internet” ab und warten, ob bei den Künstlern das Geld nur so in die Kassen strömt.

8. Ihr werdet Euch noch wünschen, wir hätten kein Programm #Piratenpartei

9. Achja falls ihr euch über schlechte Presse wundert: Wir NRW-Piraten wollen der Bertelsmann-Stuftung die Gemeinnützigkeit aberkennen. Läuft

10. Lassen Sie mich durch ich bin’ Arsch!

11. vllt sollten neu gewählte politiker nicht auf das grundgesetz schwören, sondern es einmal mit der hand abschreiben.

12. Auf vielfachen Wunsch von Presse, VGs, Rechteinhaber und Urhebern haben wir uns nun doch darauf geeinigt das #Urheberrecht abzuschaffen!

13. ich möchte übrigens alle echten #Piraten darum bitten, nicht im Affekt aus der Partei auszutreten, auch wenns manchmal schwer fällt 🙂

14. Jetzt stehen die Piraten schön doof da, dass sie als einzige Partei keinen Internetverein am Start haben.

15. Journalisten und Journalistinnen, die über Piraten berichten,werden erstaunlich schnell selber zu solchen.

16. Ich glaub, lieber @volker_beck , Deine Polemik gegen die #Piraten kommt nicht so gut. #Grüne sollten es besser können.

17. Was kontrollierte und “sichere” Freiheit bedeutet, sieht man an Tieren in vorbildlichen Zoos.

*Zu Risiken und Nebenwirkungen von nicht erkannter Ironie wenden Sie sich an die Piraten Ihres Vertrauens.
Dauer (ca.): 3 Minuten
Moderation: Christina Worm (@backschafterbo)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

428 – Gemeinsame Netzpolitik – Podiumsdiskussion im Mumble der Piratenpartei

Weltweit nehmen massive Eingriffe in die Freiheit der Internetstruktur zu. Wie geht es weiter, was kann man tun? Die Piratenpartei veranstaltet am 19. Dezember 2012 um 20:00 Uhr eine virtuelle Podiumsdiskussion zum Thema Netzpolitik.

Dabei wird die Europaabgeordnete Amelia Andersdotter von der Piratenpartei Schweden über ihre Arbeit im Europäischen Parlament und netzpolitische Themen auf EU-Ebene berichten. Auf dem Podium unterstützen sie die netzpolitischen Sprecher der vier deutschen Piraten-Landtagsfraktionen.

Was einst als großartige Idee einer global vernetzten Welt, eines “intergalactic network” begann, an dem jeder Mensch ohne Angst und ohne Zensur teilhaben sollte, ist heute in ernsthafter Gefahr. Staatliche und wirtschaftliche Interessen sind dabei, die bis dato praktizierte Selbstverwaltung des Netzes außer Kraft zu setzen. Politische und wirtschaftliche Interessengruppen neigen heute mehr denn je dazu, den Bürger überwachen zu wollen: sei es Vorratsdatenspeicherung, Staatstrojaner, INDECT, Clean-IT, Deep-Packet-Inspection oder der Vorschlag zu Netzsperren der EU-Kommissarin Malmström.

In immer kürzeren Intervallen und mit gravierenderen Eingriffen wird der Netzgedanke ad absurdum geführt. Eine freie Kommunikation ist jedoch Grundlage für eine freiheitlich- demokratische Gesellschaft. Die Piratenpartei will mit Veranstaltungen und Podiumsdiskussionen zum Thema “Freiheit im Netz” beitragen und auf diese Missstände aufmerksam machen.

 

Teilnehmer:

Amelia Andersdotter, MdEP
Alex Morlang o. Simon Weiss, MdL Berlin
Katharina Nocun, Kandidat LTW Niedersachsen
Daniel Schwerd, MdL Nordrhein-Westfalen
Dr. Patrick Breyer, MdL Schleswig- Holstein
Michael Neyes o. Michael Hilberer, MdL Saarland

Moderation: Markus Dränger, Marc Olejak

 

Die Veranstaltung wird auf dem Mumble-Server der Piratenpartei NRW im Kanal “AG Netzpolitik” stattfinden. Eine Anleitung für Mumble befindet sich unter http://wiki.piratenpartei.de/mumble.

Die AG Netzpolitk im Piratenwiki: http://wiki.piratenpartei.de/AG_Netzpolitik
Dauer (ca.): 7 Minuten
Moderation: Bernd.Pirat (@berndpirat)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Mediafile Download

IPad oder IPhone

 

398 – 1. Kläppchen des Adventskalender der Piratenpartei NRW

Zur Gründung der Piratenpartei

Unter der Federführung von Rick Falkvinge wurde am 1. Januar 2006 in Schweden die erste Piratenpartei („Piratpartiet“) gegründet. Der damals ungewöhnliche Name leitete sich vom „Piratbyrån“ (Piratenbüro) und der wohl bekannteren Tauschbörse „The Pirate Bay“ ab. Die Gründung des deutschen Pendants fand am 10. September in der C-Base, einem Treffpunkt der Berliner Hackerszene statt. Gründungsmitglied Christof Leng war auch der erste Vorsitzende der deutschen Piratenpartei.
Mittlerweile ist die Piratenpartei in über vierzig Ländern der Welt vertreten. Als Dachorganisation fungiert die PP International, die internationale Aktionen koordiniert und Gründungsplanungen in Ländern unterstützt. Die deutsche Piratenpartei hat Landesverbände in allen 16 Bundesländern. Mitgliederstärkste Verbände sind Bayern (etwa 7000), Nordrhein-Westfalen (6400), Baden-Württemberg und Berlin (je 3800). Insgesamt zählt die Piratenpartei Deutschland etwa 34.000 Mitglieder. Der Mitgliedsbeitrag liegt bei 48,- Euro/Jahr, ermäßigt 12,- Euro/Jahr.
Die Jungen Piraten (JuPis) gründeten sich 2009 als Jugendorganisation der Piratenpartei. Die Piraten sind außerdem an vielen Universitäten in Hochschulgruppen aktiv und in Studierendenvertretungen präsent.

Informationen dazu:
http://de.wikipedia.org/wiki/Rickard_Falkvinge
http://de.wikipedia.org/wiki/Piratbyr%C3%A5n
http://de.wikipedia.org/wiki/C-base
http://de.wikipedia.org/wiki/Christof_Leng
http://www.pp-international.net/
http://www.piratenpartei.de
http://junge-piraten.de/
Dauer (ca.): 3 Minuten
Moderation: Bernd.Pirat (@berndpirat)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

382 – Wirtschaftsprogram beschlossen – Laura Dornheim aka @Schwarzblond berichtet

Laura Dornheim war mit weiteren Piraten an dem Programmantrag PA091 beteiligt. Die Piratenpartei Deutschland hat nun Wirtschaftspolitik im Wahlprogramm.
Dauer (ca.): 3 Minuten
Moderation: XtraTobi (Tobias Stephan)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

381 – Die Tagesordnung ist beschlossen – TO 6 – so funktioniert das Ganze

Jochen macht den Erklärbären für die Tagesordnung auf dem BPT122 – Bundesparteitag der Piratenpartei Deuschland
Dauer (ca.): 3 Minuten
Moderation: XtraTobi (Tobias Stephan)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

380 – Rhineblaze rockt die GEMA – Heute Abend Kundgebung im Bermuda Dreieck

Am Samstag, den 24.11.2012, planen die Bochumer Piraten eine Aktion im Bermudadreieck zur angekündigten GEMA-Tarifreform im Rahmen des Bundesparteitages. In einer Pressemitteilung heißt es unter der Überschrift “GEMA geh Heim!”: »In möglichst vielen Clubs, Diskotheken und Kneipen in NRW wird zwischen 23 und 24 Uhr eine Stunde ausschließlich GEMA-freie Musik aufgelegt. Die NRW-Piraten haben für diese Aktion einen eigenen Sampler erstellt, der verschiedene Musikstile beinhaltet. Die Piraten Bochum veranstalten in der Zeit eine Kundgebung am “Engelbertbrunnen” mit Piraten aus dem ganzen Bundesgebiet.
Dauer (ca.): 3 Minuten
Moderation: XtraTobi (Tobias Stephan)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

360 – Der AK Tellerrand ist ein innovatives Beispiel für den innerparteilichen Austausch

Wilk Spieker (@wilk_s) erklärt, was es mit dem AK Tellerand auf sich hat. Der AK Tellerrand soll die Arbeiten der Arbeitskreise Länderübergreifend durch Austausch unterstützen. Bisher beschäftigt sich der AK Tellerrand nur mit Bildungsthemen, das ist aber ausbaufähig.
Dauer (ca.): 25 Minuten
Moderation: XtraTobi (Tobias Stephan)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

313 – GEMA-Aktion in NRW – Daniel Neumann erklärt was geplant ist

Wir haben uns mit Daniel Neumann über die anstehende GEMA – Aktion unterhalten. Er hat uns erklärt worum es geht und was gemacht werden soll, weiterhin ruft er Euch zur Mithilfe auf, damit diese Aktion ein Erfolg wird.

 

.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone