622 – EuWiKon Nachlese – @NebelhornRadio

Nachbetrachtungen zur zweiten Europa-Wirtschaftskonferent der Piratenpartei Deutschland

Teilnehmer: @Gilles_PPDE @pr02 @OrangePirat @HuWutze @kueppie2001 @MGarscha @APfeilsticker @PiratosMuc

Kurzinterview mit Nico Kern (@TeilerDoehrden) und im Anschluss sein Redebeitrag inklusive Diskussion

Aufzeichnung vom 12.03.2013 aus dem @NebelhornRadio
Dauer (ca.): 150 Minuten
Moderation: Wutze

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

481 – LiquidFeedback-Inis der PG GO zur Wahlordnung in Meinerzhagen mit @mmarssching und @stefan51278

Die PG Geschäftsordnung NRW hat eine klare Roadmap zur Erstellung einer Geschäftsordnung für die AV Pampa in Meinerzhagen entwickelt. Einen Überblick über ihre Arbeit findet ihr hier:

https://wiki.piratenpartei.de/NRW:Projektgruppe/Gesch%C3%A4ftsordnung_2012

In dem Podcast erklären Michele und Stefan die einzelnen Liquid-Inis mit ihren Eigenheiten und den Vor- bzw. Nachteilen. Die momentanen Liquid-Inis zur Wahlordnung sind hier zu finden:

https://lqpp.de/nw/issue/show/201.html
https://lqpp.de/nw/issue/show/202.html
https://lqpp.de/nw/issue/show/203.html
https://lqpp.de/nw/issue/show/204.html
https://lqpp.de/nw/issue/show/205.html

Dauer (ca.): 30 Minuten
Moderation: pakki (Patrick Schiffer)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

369 – Programmantrag der AG Europa – PA136 Europäischer Verfassungskonvent und weitere Anträge mit Jens Kuhlemann

Die Programmanträge PA136, PA134 und PA193 der AG Europa stellt uns Jens Kuhlemann im Gespräch mit pakki vor:

Europäischer Verfassungskonvent
http://www.janschejbal.de/piraten/antragsviewer122/#antrag=PAPA136

Verbesserung der europäischen Institutionen
http://www.janschejbal.de/piraten/antragsviewer122/#antrag=PAPA134

Zuständigkeiten in der EU klar abgrenzen – Regionen stärken
http://www.janschejbal.de/piraten/antragsviewer122/#antrag=PAPA193

Dauer (ca.): 25 Minuten
Moderator: pakki

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Mediafile Download

IPad oder IPhone

363 – Programmantrag der AG Europa – PA432 Europäische Föderation und Europa der Regionen mit Michael Ceglar

Programmantrag der AG Europa – PA432 Europäische Föderation und Europa der Regionen mit Michael Ceglar:

“Als Mitmachpartei möchten die Piraten die Bürgerinnen und Bürger zu einem unvoreingenommenen Dialog darüber einladen, auf welche Art sich die EU weiterentwickeln soll. Die Piraten stellen den Wählern zwei erarbeitete Modelle eines vereinten Europas vor:

1. Europäische Föderation:

Wir Piraten setzen uns für eine Weiterentwicklung der EU hin zu einem europäischen Bundesstaat ein, in welchem die gegenwärtigen Mitgliedstaaten die Rolle von Bundesländern einnehmen. Zu diesem Zwecke befürworten wir die demokratische Erarbeitung einer europäischen Verfassung.

2. Europa der Regionen

Wir Piraten setzen uns für eine Weiterentwicklung der EU hin zu einem “Europa der Regionen” ein. Darunter verstehen wir eine solidarische europäische Föderation mit starken Regionen, die sich selbstbestimmt zusammenfinden und sich nicht unbedingt an die Grenzen der gegenwärtigen Mitgliedstaaten halten müssen. Die Rechte der Regionen werden in einer demokratisch erarbeiteten europäischen Verfassung festgeschrieben.”

http://www.janschejbal.de/piraten/antragsviewer122/#antrag=PAPA432 

Dauer (ca.): 10 Minuten
Moderation: pakki

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

362 – Programmantrag der AG Europa – PA355 Euroliquid mit Oliver Herzig

Programmantrag der AG Europa – PA355 Euroliquid mit Oliver Herzig:

Wir als Piratenpartei Deutschlands setzen uns auch im europäischen Rahmen für eine Weiterentwicklung der repräsentativen Demokratie ein. Initiativen die zu einem flüssigeren Demokratieverständnis in Europa führen begrüssen wir. In diesem Zusammenhang halten wir die Erprobung des „Euroliquids“ als europäisches LiquidFeedback-Modell für zukunftsweisend.

http://www.janschejbal.de/piraten/antragsviewer122/#antrag=PAPA355

Dauer (ca.): 10 Minuten
Moderation: Pakki (Patrick Schiffer)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

361 – Liquid Feedback Initiativen der PG Geschäftsordnung zur Wahlordnung in Meinerzhagen mit Ka’imi

Ka’imi stellt die Liquid Feedback Initiativen der PG Geschäftsordnung zur Wahlordnung in Meinerzhagen vor:

https://lqpp.de/nw/issue/show/176.html

Die einzelnen Initiativen finden sich hier:
https://lqpp.de/nw/initiative/show/251.html
https://lqpp.de/nw/initiative/show/252.html
https://lqpp.de/nw/initiative/show/253.html

Konkurrierende Initiative:
https://lqpp.de/nw/initiative/show/256.html

Mit der Bitte um zahlreiche Teilnahme!

Dauer (ca.): 15 Minuten
Moderation: pakki

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

312 – Programmantrag des AK Jugend NRW der Jungen Piraten für den BPT in Bochum

Jonas Voelcker hat sich die Zeit genommen um uns die Anträge des AK Jugend NRW der Jungen Piraten für den #BPT122 in Bochum vorzustellen. Es handelt sich um sieben Anträge zu dem Thema Jugendparlamente auf Bundes-, Landes- und Kommunalebene.

Die Anträge findet Ihr auf der oben verlinkten Seite des AK Jugend NRW.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

.

Mediafile Download

IPad oder IPhone

311 – Programmantrag der AG Gesundheit und AG Gesundheitspolitik für den BPT in Bochum

Die AG Gesundheit und die AG Gesundheitspolitik haben einen gemeinsamen Grundsatzprogrammantrag (PA140) für den BPT in Bochum gestellt. Der Antrag besteht aus 3 Teilen 1 Bei den PIRATEN steht der Mensch im Mittelpunkt des Gesundheitssystems. 2 Die PIRATEN streben eine am Patientennutzen orientierte Gesundheitsversorgung an. 3 Mit den PIRATEN wird das Gesundheitswesen über solidarische Beiträge finanziert und effizient organisiert. http://wiki.piratenpartei.de/Antrag:Bundesparteitag_2012.2/Antragsportal/PA140

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

310 – Die Anträge der Sozialpiraten für den Bundesparteitag in Bochum

Die Sozialpiraten Thomas Küppers, Michael Ebner, Christina Worm, und Felix S. (aka Dr. Sprecher) haben sich 45min von XtraTobi (Tobias Stephan) zu den Anträgen befragen lassen. In diesem Podcast werden die wesentlichen Anträge vorgestellt. In den Shownotes findet Ihr den Link zu einer Antragsübersicht.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone
Die Anträge der Sozialpiraten im Überblick

307 – Aktueller Stand bei den Kulturpiraten auf Bundesebene

Johannes Thon hat mit uns vor ein paar Wochen den Aufruf “Kulturpiraten aller Bundesländer – vereinigt euch!” aufgezeichnet und damit den Startschuß für die Programmarbeit auf Bundesebene gegeben. Jetzt haben wir uns erneut zusammengesetzt und über den Stand der Dinge gesprochen. Hierbei haben wir die Punkte GEMA, GEZ, Digitalisierung des Kulturgutes und die Definition des Kulturbegriffes im allgemeinen beleuchtet.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Mediafile Download

IPad oder IPhone

304 – “Schuldenschnitt als Alternative zum ESM” Programmantrag vorgestellt von Tobias Deiters

Tobias Deiters stellt den Programmantrag vor und spricht mit XtraTobi (Tobias Stephan) darüber. Zum Antrag: Die frühzeitige Durchführung einmaliger Schuldenschnitte von Staatsschulden in den Ländern der Europäischen Währungsunion. Um den sich daraus ergebenden Konsequenzen Rechnung zu tragen, fordern wir: 1. Eine Erhöhung des Eigenkapitals insolvenzbedrohter Banken durch umfassende Beteiligung der Bankengläubiger (Anteilseigner/Inhaber, Aktionäre, Bankanleihenbesitzer). Scheidet eine Insolvenz auf Grund der gesamtwirtschaftlichen Folgewirkungen aus, so ist die Verstaatlichung der betroffenen Bank zu prüfen. 2. Eine Abfederung sozialer Einschnitte durch den Schutz von Kleinanlegern bzw.und privaten Renten und Lebensversicherungen ist bis zu einem Höchstbetrag zu gewährleisten.

zum Antrag

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

291 – Podacst zum Grundsatzprogrammantrag: Evidenzbasierte Medizin

Julitschka und Britta Stephan (jetzt auch Krähennestpodcasterin) unterhalten sich über den Grundsatzprogrammantrag “Evidenzbasierte Medizin”.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

Link zur Liquid Feedback Initiative

IPad oder IPhone
Neue Gruppe

279 – AG Gesundheitspolitik Liquid Initiative – Vorstellung mit Wolf und Reinhard

Vorstellung des Antrags: Grundsatzprogrammantrag – Vision einer neuen Gesundheitspolitik Die Abstimmung läuft nur noch kurze Zeit also beteiligt Euch!

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

Die Renten sind sicher! Sicher? Gründung AK Altersarmut und Rentenpolitik

Hallo,

am 15.08.2012 haben wir den weiten weiten weiten …. Weg in das beschauliche Soest gemacht, um vor Ort die Gründung des AK Altersarmut und Rentenpolitik aufzuzeichnen.

Warum mussten wir dafür so weit reisen, wo doch Mumble liegt so nah? Das liegt daran, dass die Teilnehmer alle etwas älter waren und noch nicht soviel Erfahrung mit den Piratentools haben. Der @Piratencup begleitet diesen AK technisch und wird in nächster Zukunft auch für die Internetanbindung dieses AKs sorgen.

Die Sitzung wurde von Frau Dr. Inge Schmidt-Bathel, die auch zur Koordinatorin das AKs gewählt wurde, geleitet. Inge liegt die Rentenpolitik schon lange am Herzen und hat daher mit Gleichgesinnten die AK-Gründung angeschoben. Der AK möchte sich dieser Themen nicht nur für die aktuellen Rentner, sondern auch für uns als zukünftige  Rentner annehmen. Im Laufe der Sitzung wurden eine kurze Präsentation vorgestellt und die ersten Aufgaben an die Teilnehmer verteilt. Am Ende des Abends war die erste grundlegende Meinung des AKs, dass das Rentensystem eine grundsätzliche Änderung benötigt, sollte es auch in der Zukunft für alle Rentner einen abgsicherten Lebensabend bieten. Fazit des Treffens war dementsprechend das Motto: “Klarmachen zum Ändern”

Nach der Sitzung hat sich Inge noch ein paar Minuten genommen und ein kleines Interview mit mir gemacht. Hierbei hat Sie Ihre Motivation und Ihren weg zu den Piraten erläutert.

Jeder der Interesse an diesem AK hat, kann sich jederzeit bei Inge melden. Sobald eine ML für den AK eingerichtet wurde, wird das auf der Wiki-Seite des AKs bekannt gegeben.

Viel Spaß bei den Aufnahmen,

Euer Krähennestteam

Interview mit Inge:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Gründungssitzung:

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

 

 

Gespräch mit Thomas Küppers über das Sozialbarcamp am 21./22.07.2012

Thomas Küppers engagiert sich bei den Sozialpiraten. Die Sozialpiraten sind keine Arbeitsgruppe, sondern ein Netzwerk. Ziel der Sozialpiraten ist die Kanalisierung und Koordination der Themen und nicht die BGE Themen selbst. Denn innerhalb der BGE “Szene” gibt es verschiedene Strömungen zum Thema Umsetzbarkeit. Im Podcast unterhalten wir uns über das Sozialbarcamp, welches die Sozialpiraten am letzten Wochenende organisiert haben, sowie über die Ergebisse bzw. Diskussionstände des Camps.

Viel Spaß mit dem Podcast,
Euer Krähennestteam!

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.