About ebi_cc

@ebi_cc

207 – Verbotsdiskussion zu „Innocence of Muslims“ nicht zielführend

Pressemitteilung der Piratenpartei NRW
Podcast

Nach Einschätzung der NRW-Piraten versuchen polemisierende Randgruppen wieder einmal, Religion und religiös motivierte Taten für ihre politischen Ziele zu instrumentalisieren. Der Landesverband appelliert an staatliche Institutionen und religiöse Gemeinschaften, sich nicht vereinahmen zu lassen und ruft zu einer gelassenen, souveränen und sachlichen Auseinandersetzung mit dem jüngsten Konfikt auf.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

206 – Europa- und Wirtschaftskonferenz der Piraten

Pressemitteilung der Piratenpartei NRW
Podcast

Die Piratenpartei Deutschland lädt Sie herzlich zur Europa- und Wirtschaftskonferenz ein. Die Veranstaltung findet am Wochenende 29.9. – 30.9. 2012 ab 11.15 Uhr im Unperfekthaus Friedrich-Ebert-Str. 18 45127 Essen statt. [

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

205 – Mitgliederversammlung in Gelsenkirchen – Wahl des Kreisverbandes oder Piratenbüro

Krähennest
Podcast der Piratenpartei NRW
 
Am 16.09.2012 haben sich die Gelsenkirchner Piraten versammelt um Wahlen durchzuführen. Dabei stellte sich die Frage ob Büropirat oder Kreisverband. Das Ergebnis hier.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

204 – Pressemitteilung der Piratenpartei Deutschland – Aufnahme syrischer Flüchtlinge in Deutschland ist dringend nötig

Pressemitteilung der Piratenpartei Deutschland
Podcast

Die Piratenpartei Deutschland steht ein für die Aufnahme von syrischen Flüchtlingen in Deutschland. Der Bürgerkrieg in Syrien fordert ständig weitere zivile Opfer. Die sofortige Aufnahme von Flüchtlingen ist für die PIRATEN eine zwingende Notwendigkeit im Sinne von Humanität und Menschenrechten. An Syrien angrenzende Staaten wie die Türkei oder der Libanon sind bereits überlastet und schließen ihre Grenzen.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

195 – Zeichen setzen gegen Datenverkauf – Bürger sperren Daten beim Meldeamt

Pressemitteilung der Piratenpartei NRW
Podcast

Am kommenden Donnerstag (20. September) ruft die Piratenpartei Deutschland zum diesjährigen bundesweiten „OptOutDay“ alle Bürger auf, der Weitergabe ihrer Adressen durch die kommunalen Meldeämter zu widersprechen.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

194 – Nach der Flauschcon – Eine kleine Nachlese mit @SirSimbel

Krähennest
Podcast der Piratenpartei NRW
 
Am 08.09 und 09.09 fand in Bielefeld die Flauschcone One statt. Im Gespräch mit ebi_cc erzählt SirSimbel uns von der Flauschcon uns fasst uns seine Eindrücke zusammen. Viel Spaß.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download

IPad oder IPhone

185 – Dezentraler Parteitag der Piratenpartei Dortmund

Krähennest
Podcast der Piratenpartei NRW

Beim dezentralen Parteitag der Piratenpartei Dortmund darf das Krähennest natürlich nicht fehlen. Stefan aka ebi_cc hat die Veranstaltung begleitet und die ein oder andere Stimme eingefangen. Im Auftrag der Piratenpartei NRW hat sich am 09.09.2012 der Kreisverband Dortmund gewagt und einen dezentralen Kreisparteitag an zwei Standorten in Dortmund durchgeführt. Im Anschluß daran sollte diese Versammlung im Rahmen einer Feststellungsklage legitimiert werden, aber …

hört selbst!

00:40 Dieter McDevitt – Pressesprecher der Dortmunder Piraten
13:28 Kerstin aka offliene – Versammlungsleitung im Taranta Babu
16:13 Mirko aka @huwutze – „Technischer Direktor“
17:50 Torsten Sommer aka Toso MdL. – ein spannendes Interview
29:56 Dieter McDevitt – mit den neusten Informationen
31:17 Mirko aka @huwutze – Update
34:08 Robert – Basispirat aus Dortmund
35:20 Dirk Pullem – Versammlungsleiter im Laden “Tellurian Games”
37:43 Anke – die gute Fee in der Küche
39:59 Dirk Pullem und Christian Gebel – die beiden Vorsitzenden fassen den Tag zusammen

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

IPad oder Iphone

183 – Dezentraler Parteitag in Dortmund – Der Tag davor mit @HuWutz

Krähennest
Podcast der Piratenpartei NRW
 
@HuWutze ( Mirko ) erzählt zum dezentralen Parteitag in Dortmund am 09.09.2012 wie die Vorbereitungen liefen und ob es losgehen kann. Infos über Twitter @PiratenDo und dem Hashtag #kptdo . Es wird einen Livestream geben. Infos dazu über Twitter.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

IPad oder Iphone

179 – PIRATEN PROTESTIEREN MIT MASSEN-WIDERSPRUCH FÜR MEHR DATENSCHUTZ IM MELDEWESEN

Pressemitteilung der Piratenpartei Deutschland
Podcast

Die Innenminister der Länder beraten in ihrer heutigen Ausschusssitzung im Bundesrat über die Zukunft des Meldegesetzes, das den Bundestag ohne Widerstand der Parlamentarier in nur 57 Sekunden passierte. Die Piratenpartei Deutschland fordert mehr Datenschutz bei der Neuregelung des Meldewesens.

http://www.optoutday.de/

http://fraktion.piratenpartei-sh.de/wp-content/uploads/2012/08/Entschliessungsantrag_MeldFortG.pdf

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

171 – Piratenfraktion spricht mit Ultras zum Thema Gewalt in Fußballstadien

Pressemitteilung der Piratenfraktion NRW
Podcast

Laut des von Innenminister Ralf Jäger vorgestellten „Nationalen Konzepts Sport und Sicherheit 2012“ sind die Erkenntnisse über Ultras veraltet und bedürfen zeitnaher Untersuchung. Dennoch hat bisher kein Dialog zwischen Politik und Ultras stattgefunden. Vertreter der Piratenfraktion im Landtag NRW haben sich gestern mit Ultras aus Düsseldorf, Dortmund, Gelsenkirchen, Aachen und Wuppertal zusammengesetzt. Ziel des auf mehrere Termine angelegten „Fanhearings“ ist es, die Situation in den Stadien aus der Sicht der Fußballfans geschildert zu bekommen und längerfristig Lösungsansätze zum Thema Gewalt in Stadien zu entwickeln.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

170 – Solidarität mit Ali U.

Pressemitteilung der Piratenpartei NRW
Podcast

Am 31. August hat der Pirat Ali U. aus Köln ein abgeschnittenes Schweineohr mit der Nachricht “Du bist als nächster dran” in seinem Briefkasten gefunden. Er ging im Anschluss direkt zur Polizei, um dort Anzeige zu erstatten. Dies war nicht das erste Mal, dass er Drohungen erhalten hat, bisher jedoch nur online.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

162 – Erstes Barcamp Bundestag der Piratenpartei Deutschland abgeschlossen

Pressemitteilung der Piratenpartei NRW
Podcast

Das erste Barcamp Bundestag der Piratenpartei Deutschland ist in Essen erfolgreich zu Ende gegangen. Zwei Tage lang tauschten sich über 150 Parteimitglieder aus allen Bundesländern darüber aus, wie die Grundwerte der Piratenpartei in einer möglichen Bundestagsfraktion gelebt und umgesetzt werden können. Anwesend waren unter anderen zahlreiche Landtagsabgeordnete, Mitarbeiter aus den Fraktionen sowie Mitglieder von Bundes- und Landesvorständen.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Quellen:
[1] Mumble: http://wiki.piratenpartei.de/Mumble
[2] Piratenpad: http://wiki.piratenpartei.de/Piratenpad
[3] Piratenpad des Barcamps: https://bump12.piratenpad.de

160 – PIRATEN SCHÄRFEN IHR WIRTSCHAFTSPROFIL – EXPERTENDISKURS MIT PROF. BONTRUP

Pressemitteilung der Piratenfraktion NRW
Podcast

am Mittwoch, 5. September 2012, um 18 Uhr kommt Professor Heinz-Josef Bontrup zu einem Expertendiskurs in die Fraktion. Der Wirtschaftswissenschaftler ist Dozent an der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen Bocholt Recklinghausen und Mitglied der Arbeitsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik (Memorandum-Gruppe).

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

159 – PIRATEN UNTERSTÜTZEN VORSCHLAG FÜR EINE BUNDESRATSINITIATIVE GEGEN KORRUPTION

Pressemitteilung der Piratenfraktion NRW
Podcast

Die Piratenfraktion fordert seit ihrem Einzug in den Landtag NRW eine Verschärfung der Regelungen zur Bestechung von Abgeordneten. Jetzt wird auch der Justizminister von NRW aktiv.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

158 – DIE PIRATENFRAKTION: 100 TAGE IM LANDTAG NRW

Pressemitteilung der Piratenfraktion NRW
Podcast

Leere Räume mit Leben zu füllen war eine von vielen großen Herausforderungen der ersten 100 Tage der Piratenfraktion im Landtag NRW – angefangen von den Computern, über den Schreibtischstuhl bis hin zum Mitarbeiter, der darauf sitzt, gleichzeitig aber auch schon politisch aktiv zu werden.

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

153 – Über Streitkultur, Shitstorms und Trolle

Pressemitteilung der Piratenpartei NRW
Podcast

Am 8. und 9. September findet im KuKS Bielefeld [1] die FlauschCon One, das erste Barcamp für Piratenkultur statt. Dieses Camp widmet sich dem alltäglichen Miteinander und der Streitkultur innerhalb der Piratenpartei.
Veröffentlicht auf http://www.piratenpartei-nrw.de
[1] Flauschcon: http://flauschcon.de/location-anfahrt/
Anmeldung : http://flauschcon.de/anmeldung/

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

152 – EU und Kanada arbeiten an ACTA-Nachfolger – CETA-Verhandlungen weiter hinter verschlossenen Türen

Pressemitteilung der Piratenpartei Deutschland
Podcast
Trotz der deutlichen Ablehnung von ACTA im Europäischen Parlament verhandelt die EU-Kommission weiterhin mit Kanada über das umstrittene CETA-Abkommen. Auch in diesem internationalen Handelsabkommen sollen Urheberrechtsverletzungen im Internet pauschal als »Produktpiraterie« verurteilt werden.
Veröffentlicht auf http://www.piratenpartei.de

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

151 – PIRATEN fordern Absage an das Leistungsschutzrecht

Pressemitteilung der Piratenpartei Deutschland
Podcast

Die Piratenpartei fordert den Bundestag auf, das heute im Kabinett beschlossene Leistungsschutzrecht für Presseverlage abzulehnen.
Veröffentlicht auf http://www.piratenpartei.de

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

150 – Gericht gibt GEMA im ersten Verfahren Recht – Musikpiraten e.V. gehen in Berufung

Pressemitteilung der Piratenpartei Deutschland
Podcast
Das Amtsgericht Frankfurt hat heute der Klage der Gesellschaft für musikalische Aufführungs- und mechanische Vervielfältigungsrechte (GEMA) gegen den gemeinnützigen Musikpiraten e.V. in erster Instanz stattgegeben.
Veröffentlicht auf http://www.piratenpartei.de

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

149 – Russische PIRATEN üben differenzierte Kritik am Urteil gegen »Pussy Riot«

Pressemitteilung der Piratenpartei Deutschland
Podcast
Die Piratenpartei Russland befragte ihre Parteibasis, um zu einer Bewertung der Geschehnisse um die Punkband Pussy Riot zu kommen. Der Vizevorsitzende Stanislav Shakirov nimmt nun im Namen seiner Partei sehr differenziert Stellung
Veröffentlicht auf http://www.piratenpartei.de

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

 

Aufgrund des heftigen Spams zu diesem Artikel, wurde die Kommentarfunktion unterbunden. Sollte jmd einen vernünftigen Kommentar abgeben möchten, so möge er uns direkt kontaktieren. (bp)