858 – Redtube – Mumblediskussion zum Leak zur aktuellen Abmahnwelle

Das Piraten-Radio ist keine 2 Tage offiziell auf Sendung und schon konnten sie das erste Mal investigativ-journalitisch tätig werden. Ein “Whistleblower” hat dem Radio Dokumente zur Verfügung gestellt, die das gesamte Ausmaß der Handlungen der Abmahnindustrie bis ins Detail beweisen. Hierzu gehören Unterlagen von Überweisungen und Abrechnungen sowie Originalverträge zwischen Abmahner und dem Auftraggebenden Urheber. So sind auch einige Verträge enthalten, aus denen hervorgeht, wer wie viel vom Kuchen bekommt. Auch vor Straftaten schreckt man im Abmahngewerbe anscheinend nicht zurück!

Hierzu fand am 12.12.2013 eine Podiumsdiskussion im Mumble der Piraten NRW mit folgenden Gästen statt:

  • Bruno Gert Kramm – Experte zum UrhG
  • Thorsten Wirth – Vorsitzender Piratenpartei Deutschland
  • Christian Solmecke – Rechtsanwalt
  • Daniel Domscheidt Berg – Sachkundiger Whistleblower (ehemals Wikileaks)
  • Moonopool – Moderation

Hier gibt es die gesamte Diskussion zum Nachhören.

Weitere Informationen dazu findet Ihr hier:

http://nebelhorn-piratenradio.de/2013/12/11/abmahnindustrie-zieht-blank/

 

abmahnindustrie300

Dauer (ca.): 120 Minuten
Moderation: berndpirat (@berndpirat)

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.


Mediafile Download   IPad oder IPhone

About Bernd.Pirat

@BerndPirat
Tagged , , , , , , , , . Bookmark the permalink.

11 Responses to 858 – Redtube – Mumblediskussion zum Leak zur aktuellen Abmahnwelle

  1. Pingback: Der Redtube Abmahn Wahnsinn | GAMEDEVPORTAL

  2. Pingback: Gutachten wirft Porno-Abmahnern Betrug vor | Regensburg Digital

  3. Pingback: Gutachten wirft Porno-Abmahnern Betrug vor | Da Hog'n - Onlinemagazin ausm Woid

  4. Pingback: PORNO-Engel bei den Piraten!

  5. Pingback: Deutscherverlag / Piratenpartei veröffentlicht geheime U+C Mandantenvereinbarung

  6. HHPC says:

    Auf der urmann website war noch vor ein paar Tagen die Anschrift von urmann
    > Hamburg
    > Elbchaussee 54
    > zu lesen.
    > Die website ist jetzt geändert. Vermutlich hat der Herr Urmann wohl
    > Bedenken vor Barzahlern an der Haustür.
    > Ich hoffe, denen wird bald das Handwerk gelegt.
    > Danke für Ihre Berichterstatung.
    > ****************
    > B. aus Hamburg

  7. Pingback: De-Mail oder: Wie rette ich ein kaputtes, erfolgloses Projekt? » sdicke's Blog

  8. Pingback: phentermine

  9. Pingback: buy advertising blimp

  10. Pingback: commercial real estate listings

  11. Pingback: warehouse for rent Miami

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bist du ein Computer ? * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

*