Der Blog der Piraten aus Hamm

Schlagwort Piratenpartei

Piratenpartei Hamm fordert Ehrenamtskarte

Die Piraten Hamm fordern die Einführung der Ehrenamtskarte in Hamm. Wir haben dazu ein ausführliches Positionspapier verfasst, welches unter "Politik" zu finden ist: -> Positionspapier der Piratenpartei Hamm zur Ehrenamtskarte

 

Hammer Piraten teilen aus!

Hammer Piraten nehmen an der Weihnachtsverteilaktion der Hammer Tafel teil. Am Mittwoch, den 19.12.2012, unterstützten die Hammer Piraten tatkräftig die hilfebedürftigen Bürger aus Hamm, indem sie bei der Paketverteilung der Hammer Tafel mithalfen. MdL Robert Stein und die Hammer Piraten Kai Uwe Joppich, Ralf Kern und Doris Prost freuten sich sehr den Hilfebedürftigen in Hamm bei der Überreichung der  Weihnachtsgeschenke ein besinnliches Fest zu wünschen. Obwohl es sehr traurig ist, dass ...
Weiterlesen

 

Infostand in der Innenstadt – Piraten auch nach der Wahl vor Ort

Die Piraten aus Hamm werden am kommenden Samstag in der Fußgängerzone auch nach der Wahl mit einem Infostand vertreten sein. Dabei werden unter anderem der frischgebackene Landtagsabgeordnete Robert Stein und der ebenfalls zur Wahl gestandene Direktkandidat Martin Kesztyüs den Hammer Bürgern für persönliche Gespräche zur Verfügung stehen. "Uns ist es wichtig, den Bürgern aus Hamm für ihr Vertrauen in uns zu danken und zu zeigen, dass wir auch nach der Wahl den Kontakt zu ihnen suchen", erklärt R...
Weiterlesen

 

Erfolg für die Piraten – Fracking wird vorerst abgelehnt

Laut einem Vorabbericht des „Spiegel“ haben sich die Minister Philipp Rösler und Norbert Röttgen vorerst auf eine Ablehnung des sogenannten Frackings geeinigt. Die Piratenpartei NRW, die sich für eine solche Ablehnung stark gemacht hat [1], begrüßt diese Entscheidung als einen ersten Schritt in die richtige Richtung. „Der Druck auf die Bundesregierung darf nun aber nicht nachlassen. Die Piraten wollen, dass das Fracking im Land, im Bund und der EU verboten wird“, sagt Thomas Küppers von der Pira...
Weiterlesen

 

NRW-Wirtschaftskonferenz der Piratenpartei in Hamm

Zur dritten Wirtschaftskonferenz lädt der Landesverband NRW der Piratenpartei Deutschland am kommenden Wochenende (5. Mai - 6. Mai) ein. [1] [2] Die Veranstaltung findet im Hamtec-Gebäude in Hamm/Westfalen in der Münsterstraße 5 statt und soll die wirtschaftspolitische Arbeit innerhalb der Piratenpartei intensivieren und weiter strukturieren. Auf dem Programm stehen unter anderem die Themenschwerpunkte Bankenwesen, Bürgerhaushalte, BGE-Berechnungen und Förderwesen/Subventionen. Die Konferenz ...
Weiterlesen

 

Klage gegen Glasverbot eingereicht

Inzwischen ist die angekündigte Klage gegen das ganzjährige Glasverbot in Hamm eingereicht worden. "Das ständige Glasverbot vom 1. November 2011, welches das zeitlich beschränkte vom 2. Juli 2011 ablöste, schießt weit über sein Ziel hinaus und ist daher rechtswidrig.", erläutert der Direktkandidat der Piratenpartei Martin Kesztyüs. Die Klage muss nun durch das Gericht der Stadt Hamm zugestellt werden.

 

Piraten Hamm rufen zur Demo gegen ProNRW am 2. Mai auf

Die rechtsextreme Partei ProNRW will am kommenden Mittwoch vor der Yunes-Emre-Moschee in Hamm-Heessen eine Demonstration durchführen. Die Piraten rufen auf, sich an der geplanten Gegenaktion auf dem Moschee-Gelände zu beteiligen. Hamm ist eine Stadt, die sich gegen Rechtsextremismus und Ausgrenzung ausspricht und sich für Religionsfreiheit und Toleranz einsetzt. Werte, die auch den Piraten wichtig sind. Daher rufen wir alle Menschen in Hamm und Umgebung auf, ab 17 Uhr gemeinsam und friedlich ...
Weiterlesen

 

Neuer Bundesvorstand und neues Bundesschiedsgericht gewählt

Am vergangenen Wochenende wurde auf dem Bundesparteitag der Piratenpartei in Neumünster ein neues Bundesvorstand, sowie ein neues Bundesschiedsgericht gewählt. Klaus Peukert, Matthias Schrade und Julia Schramm vervollständigen den Bundesvorstand der Piratenpartei als Beisitzer. Peukert, 35-jähriger Service Consultant aus Leipzig, erhielt 60 Prozent der Stimmen. Den 33-jährigen Finanzanalysten Schrade wählten 59 Prozent der anwesenden Parteimitglieder. Er war bereits Beisitzer im letzten Bunde...
Weiterlesen

 

Landesliste gewählt – zwei Piraten aus Hamm dabei

Mit Robert Stein (Platz 15) und Stefan Bröse (Platz 32) stellen die Piraten aus Hamm zwei Kandidaten auf der am Wochenende in Münster gewählten Landesliste. "Zusammen mit unserem Direktkandidaten Martin Kesztyüs sind wir in Hamm super aufgestellt und werden einen entschiedenen Wahlkampf 2012 führen. Die Bürger spüren, dass hier eine neue politische Kraft entsteht, der nicht der Geruch des Klüngel und der Klientelpolitik anhaftet. Das hab...
Weiterlesen

 

Hammer Piraten wählen Martin Kesztyüs als Direktkandidat

Die Piraten aus Hamm haben am Donnerstagabend ihren Direktkandidat für die vorgezogene Landtagswahl aufgestellt. Dabei konnte Martin Kesztyüs alle abgegebenen Stimmen auf sich vereinen. Martin Kesztyüs ist seit 2010 Mitglied der Piratenpartei und studierter Jurist. Die Schwerpunkte seiner politischen Arbeit bilden die Bürgerrechte und der Einstieg in eine echte Bürgerbeteiligung. Um das Vertrauen in die Politik wieder zurückzugewinnen, setzt er sich zudem für mehr Transparenz bei der pol...
Weiterlesen