Der Blog der Piraten aus Hamm

Schlagwort NSA

Europäischer Datenschutztag: Datenschutz ist mehr als Schutz vor Internetkonzernen

Anlässlich des am 28. Januar 2014 stattfindenden Europäischen Datenschutztages erklärt Julia Reda, Spitzenkandidatin der Piratenpartei Deutschland für die Europawahlen:»Morgen ist Europäischer Datenschutztag. Bundesinnenminister Thomas de Maizière hat diesen Tag – wie auch den International Day of Privacy – bereits zum Anlass genommen, bessere Garantien zum Schutz der Menschen zu fordern. Das klingt gut, wenn auch wenig glaubwürdig angesichts der Blockade der Europäischen Datenschutzver...
Weiterlesen

 

Wir können natürlich auch weiter Kaffee trinken…

Wir können natürlich auch weiter Kaffee trinken… - CC-BY-SA Katharina Nocun Ein Gastbeitrag vom 10. Dezember 2013 von Katharina Nocun, Bürgerrechtlerin, Datenschützerin und ehemalige politische Geschäftsführerin der Piratenpartei Deutschland. “Dass alles überwacht wird ist doch keine Nachricht”, meint ein Freund, nennen wir ihn Paul*, und irgendwie hat er auch Recht. Nach monatelangem Enthüllungsmarathon weicht die Empörung langsam einem großen Nichts. “Zu wissen, was nicht überwacht w...
Weiterlesen

 

Ranga Yogeshwar über digitale Überwachung – Jung und Naiv: Folge 99

https://www.youtube.com/watch?v=w0K2TwPT-eo&feature=player_embedded Hinzuzufügen ist vielleicht noch Folgendes: Es kann nur eine gewisse Wahrscheinlichkeit voraus gesagt werden. Das Verhalten jedes/r einzelnen bestimmt nur sie oder er alleine. Sodass die Kategorisierung in womöglich vielen Fällen, gerade bezogen auf Konsumverhalten zutrifft. In einigen Fällen aber gerade nicht. Und diesen Menschen wird in jedem Fall Unrecht getan, ganz abgesehen von der Beschränkung der Freiheit von jedem e...
Weiterlesen

 

Crypto-Party der Piraten in Hamm: Digitale Selbstverteidigung für den Hausgebrauch

Die Piraten in Hamm laden am 31. Juli 2013 um 19 Uhr ein zur Crypto-Party im Sportcasino, Jürgen-Graef-Allee 19. Thema der Veranstaltung ist der Umgang mit unseren privaten Daten. Die neuesten Entwicklungen zeigen, dass Geheimdienste und Ordnungsbehörden, sowie Telefongesellschaften und E-Mail-Anbieter unsere Daten speichern und verwenden. All dieses geschieht mit Hilfe und der Billigung unserer Bundesregierung, die unsere Grundrechte eigentlich schützen sollte. Angesichts dieser Tatsachen...
Weiterlesen