Der Blog der Piraten aus Hamm

Schlagwort Nazis

Froh sein um Zivilcourage – PIRATEN unterstützen Gegendemonstranten

Im Nachgang der Veranstaltung der rechten Szene am Samstag in Hamm zieht die Polizei Resümee. Während die Gegenkundgebung mit rund 70 Personen gut besucht war, standen dem etwa 20 Personen rechter Gesinnung gegenüber. Dies wird zum Anlass genommen, die geläufige Deklarierung der Stadt Hamm als „Rechten-Hochburg“ in Frage zu stellen. Ratspirat Martin Kesztyüs: „Wir PIRATEN sehen diese Darstellung als problematisch an. Wenn es um Menschen mit gefährlicher, rechtsextremer Gesinnung geht, is...
Weiterlesen

 

Mit Kraft und Entschlossenheit dem nationalsozialistischen Gedankengut entgegentreten!

Die Hammer Piraten sehen, wie die anderen demokratischen Parteien in Hamm, mit Sorge die Anmietung einer Räumlichkeit an der Werler Straße durch ein Mitglied der rechten Kameradschaft Hamm. "Wir, die Bürger in Hamm, müssen ein klares Bekenntnis bezeugen und dürfen rechten Gruppierungen kein Forum bieten. Soweit rechtlich möglich, muss die Stadt Hamm nationalsozialistischen Gedankengut mit Kraft und Entschlossenheit entgegentreten."