Der Blog der Piraten aus Hamm

Schlagwort Hanf

+++ Wer A sagt, muss auch B sagen: Wer Sterbehilfe verbietet, muss Schmerzhilfe mit Cannabis erlauben +++

Dr. Franjo Grotenhermen hat beim Deutschen Bundestag eine Petition eingebracht, um den Zugang zu Medikamenten auf Hanf-Basis unter anderem für Schmerzpatienten zu erleichtern [1]. Die Piratenpartei setzt sich seit Jahren für eine Legalisierung von Cannabis ein und spricht dieser Petition deshalb ihre Unterstützung aus. Weiterhin fordert sie öffentlich zum Mitzeichnen auf. »Sollte man nicht gerade schwerstkranken Menschen, die zum Teil unvorstellbare Schmerzen leiden, jede nur denkbare Möglich...
Weiterlesen

 

Strafrechtler fordern Cannabis-Legalisierung in Deutschland

Auf der Newsseite von RTL findet man heute die oben angegebene Schlagzeile. Da ist man ja versucht zu sagen: Die Piratenpartei fordert das schon seit Jahren, siehe zuletzt unser Wahlprogramm für die Bundestagswahl 2013. Es gibt eine Studie aus Portugal aus dem Jahr 2009, die belegt, dass eine Entkriminalisierung von Drogen postitive Auswirkungen auf die Gesellschaft aber vor allem natürlich auf die von den Drogen Abhängigen hat. Sowohl für die Bekämpfung der Beschaffungskriminalität als auc...
Weiterlesen