Der Blog der Piraten aus Hamm

Schlagwort Gesundheitskarte

Gläserne Patienten? Nein Danke! – PIRATEN gegen Erweiterung der elektronischen Gesundheitskarte

Ab Herbst 2018 soll die Erweiterung der Gesundheitskarte in Westfalen-Lippe über acht Wochen getestet werden. Die Karte soll dann auch medizinische Notfalldaten und Medikationspläne speichern. Eine Einführung dieser neuen Funktionen für ganz Deutschland brächte jedoch eine Reihe an Schwierigkeiten mit sich, sowohl technisch als auch insbesondere beim Thema Datenschutz. Ratspirat Martin Kesztyüs: „Nicht alles, was technisch möglich ist, ist auch eine gute Idee. Derart sensible Daten auf einer...
Weiterlesen

 

Immer noch dafür – PIRATEN setzen vertrauensvoll auf die Stadt bezüglich Gesundheitskarte

Die heiß diskutierte und lang ersehnte Gesundheitskarte für Flüchtlinge wird in Hamm vorerst nicht eingeführt. Als Grund werden die von der Verwaltung angegebenen Kosten angeführt. Nun will man zum Ende des ersten Quartals 2017 auf die Erfahrungen anderer Städte, die die Karte bereits eingeführt haben, blicken und sich erneut Gedanken machen. Aufgrund der von der Stadt signalisierten, ernsthaften Handlungsbereitschaft, zog Ratspirat Martin Kesztyüs seinen Antrag vorerst zurück: „Wir PIRATEN...
Weiterlesen