Der Blog der Piraten aus Hamm

Ringbuslinie – Positionspapier der Piraten in Hamm

Im Zeitalter verstopfter Straßen und einer immer größer werdenden Menge sozial benachteiligter Menschen ist es unabdingbar einen guten ÖPNV in einer Großstadt wie Hamm zu haben. Gerade eine Flächenstadt, wie es Hamm ist, benötigt eine gut ausgearbeitete Busabdeckung.
Wir Piraten aus Hamm sind der Meinung, dass zu dem gewachsenen Sternverkehr der Busse ein zusätzlicher Ringbus, der seine Strecke gegenläufig befährt, eine große Bereicherung wäre.
Bei unserer Planung sind wir von der Anbindung aller außen liegenden Stadtteile ausgegangen und haben eine Strecke gesucht, bei der die jeweiligen Stadtteilzentren durch diese Buslinie angebunden werden. Unsere Testfahrten haben eine Dauer von circa 60 Minuten ergeben. Die Anpassung der Abfahrtszeiten sollte an den bestehenden Busverkehr angepasst sein, um optimal die Anbindung zur Innenstadt herzustellen.
Rundbus OSM
In Heessen ist jedoch die Darstellung falsch. Für unsere gewünschte Streckenführung möchten wir dem Busverkehr das Linksabbiegen vor dem Bahnhof erlauben. Aus technischen Gründen ist deshalb ein Stück doppelt gefahrene Strecke eingezeichnet.