Der Blog der Piraten aus Hamm

#Kältebus für #Hamm

https://pxhere.com/de/photo/815278

https://piratclay.wordpress.com/2018/02/27/kaeltebus-fuer-hamm/

Die Verwaltung wird beauftragt, zeitnah einen sogenannten Kältebus
einzurichten.

Begründung:

Gerade dieser Tage sinken die Temperaturen teils erheblich unter den
Gefrierpunkt. Jeder der eine gewisse Zeit unter freiem Himmel
verbringt, spürt die eisige Kälte. Nachts ist auch in den nächsten
zwei Wochen noch von Temperaturen um den Gefrierpunkt auszugehen. Die
derzeitigen eisigen Temperaturen können lebensgefährlich für die
wohnungslosen Menschen sein. Daher sollte ein Konzept erarbeitet
werden, welches flexibel, mobil und vor allem Wärme spendend fungiert.
In verschiedenen Großstädten gibt es bereits Kältebusse. Sie suchen
Obdachlose auf, die sich in hilflosen Lagen unter freiem Himmel
befinden. Als erste Hilfemaßnahmen werden in den Bussen warme
Schlafsäcke und heißer Tee angeboten, zudem Gespräche und bei Bedarf
auch eine Fahrt zu Notunterkünften. Auch in Hamm sind die
Notunterkünfte weit außerhalb der Stadt gelegen. Die Einrichtung eines
Kältebusses erscheint daher zumindest vorübergehend zweckmäßig.

https://pxhere.com/de/photo/815278