2013 2014 Allgemein Landtagsfraktion NRW NRW

Ja ist denn heut’ schon Weihnachten?

Die Piratenfraktion NRW hat einen Hinterzimmer-Deal der Landesregierung mit der katholischen Kirche platzen lassen.

Wie ein Märchen klingt das Vorhaben, das kurz vor der Winterpause noch durch die Plenarsitzung gepeitscht werden sollte:

117 Millionen Euro sollten laut Dr. Walter Borjans (Finanzminister NRW) an die Katholische Kirche verschenkt werden  – 170 Mio Euro aus dem selben Fonds der dafür aufgelöst werden sollte waren schon in seinem Haushaltsplan 2014 fest eingeplant. Netter Hinterzimmerdeal – mit Geldern, die unserem Bundesland jedoch komplett gehören.

Hier findet sich das Statement auf der Fraktionsseite:

Unterhaltsamer ist aber die Erklärung im Krähennest: