2013 Aktionen Bund Bundestagswahl Programm

Piraten gegen Altersarmut: Gehen die Rentner über Bord?

Rentner-uber-BordDie Piraten in Hamm rufen zur Teilnahme an den Demonstrationen gegen Altersarmut auf.

Am 17. Juli finden bundesweit Demonstrationen und Diskussionrunden der Piratenpartei gegen Altersarmut und für ein gerechtes Rentensystem statt.  Der für die Region Hamm und Umgebung nächstgelegene Ort ist Dortmund.

Der Demonstrationszug beginnt um 17 Uhr in der Kampstraße am Dortmunder Hauptbahnhof und wird um 19 Uhr mit einer Kundgebung am Friedensplatz enden. Anschließend findet eine offene Diskussionrunde im Lokal “Kaktusfarm” statt.

Die PIRATEN setzen sich in ihrem Wahlprogramm für ein solidarisches Rentensystem ein. Alle Menschen sollen entsprechend ihrem Gesamteinkommen und ohne Beitragsbemessungsgrenze in die Rentenkasse einzahlen, um später davon profitieren zu können. Jeder Rentner soll im Alter eine Mindestrente erhalten, welche eine sichere Existenz und gesellschaftliche Teilhabe ermöglicht.

Um eine ausreichende Rente im Alter zu garantieren, muss die Einnahmebasis verbreitert und die Stärkeren angemessen an den Beiträgen an der Rentenversicherung beteiligt werden.

Video zum Thema:
https://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=DzDYHMibKNU