2013 Bundestagswahl Lokales Wahlen

Piraten aus Hamm/Unna II wählen Martin Böckel zum Direktkandidaten

logo_PP-Hamm-NEU-beitragsgroesseDie Piraten aus dem Wahlkreis Hamm/Unna II haben am Dienstagabend Martin Böckel als ihren Direktkandidat für die Bundestagswahl im September aufgestellt. Mit 26 zu 3 Punkten setzte er sich gegen den Mitbewerber Holger Horn aus Werne durch.

Der dreifache Familienvater Böckel arbeitet bei einem mittelständischen Unternehmen in Hamm als Netzwerkadministrator und ist seit dem Frühjahr 2012 Mitglied der Piratenpartei. Innerparteilich engagiert er sich seitdem kommunalpolitisch im Rahmen des Stammtisches und des Arbeitskreises Kommunalpolitik der Piratenpartei Hamm. Seine politischen Schwerpunkte sind die Bildungspolitik sowie die politischen Kernthemen der Piratenpartei, Transparenz und Bürgerbeteiligung.

„Mit unserer Forderung nach mehr Bürgerbeteiligung und Transparenz treffen wir den Nerv der Zeit. Die Bevormundung durch die Politik muss ein Ende haben!“, so Martin Böckel im Anschluss an seine Nominierung.

Wiki-Profil von Martin Böckel: https://wiki.piratenpartei.de/Benutzer:Hammartin

Foto Martin Böckel + Holger Horn

boeckel-horn