Piratenpartei Hamm

Der Blog der Piraten aus Hamm

Aktuelle Themen

Termine

Aktuelle Artikel

Fahrscheinfreier #ÖPNV ist möglich

Die Bundesumweltministerin Hendricks will nun in Brüssel den „kostenlosen öffentlichen Nahverkehr“ vorschlagen. Die Stadtwerke Hamm sehen das kritisch, da sie laut eigenen Angaben mit Einbußen in Höhe von elf bis zwölf Millionen Euro pro Jahr rechnen. Zudem sei nicht abschätzbar, wie sich die Fahrgastzahlen dann entwickeln würden, da es keinerlei Erkenntnisse hierzu gebe. Ratspirat Martin Kesztyüs: „Der fahrscheinfreie öffentliche Personennahverkehr ist das von uns PIRATEN schon lange ...
Weiterlesen

 

PIRATEN vs. Sperrklausel – Es lebe die Demokratie!

Am heutigen Dienstag verkündete der nordrhein-westfälische Verfassungsgerichtshof in Münster seine Entscheidung bezüglich der umstrittenen 2,5-Prozent Speerklausel bei Kommunalwahlen in NRW. Acht klei...
Weiterlesen

 

Anreize bieten – PIRATEN fordern Ehrenamtskarte

Die PIRATEN beantragen zur nächsten Ratssitzung die Einführung einer Ehrenamtskarte auf kommunaler Ebene. Diese Ehrenamtskarte ist in zahlreichen umliegenden Städten, wie zum Beispi...
Weiterlesen

 

Thema Gesundheitskarte jährt sich – PIRATEN fragen mahnend den aktuellen Status an

Die Gesundheitskarte für Flüchtlinge, die bereits Ende 2016 diskutiert und gefordert wurde, ist in Hamm bisher immer noch nicht eingeführt worden. Als Grund wurden damals die von der Ve...
Weiterlesen

 

Ein Herz für Tierheime – PIRATEN fordern reduzierte Hundesteuer für Hunde aus dem Tierasyl

Hundehalter zahlen Hundesteuer, das ist allgemein bekannt und ein wichtiger Faktor bei der Entscheidung einen Hund zu halten. Während Züchter von dieser Regelung komplett ausgenommen sind, i...
Weiterlesen

 

Weitere Artikel

Archive

Kategorien