Politische Ausrichtung

Wer sich mit den PIRATEN beschäftigt, den interessiert natürlich auch die politische Ausrichtung. Die Piraten lassen sich jedoch nicht einfach in ein klassisches rechts-links-Schema einsortieren, da diese Schubladen zu eindimensional sind. Daher kommt auch der bei den Piraten beliebte Spruch, dass wir „nicht links, nicht rechts, sondern vorne“ sind.

Tatsächlich sind wir Piraten auch in der Darstellung der politischen Ausrichtung vorne abgebildet, wenn man sich das so genannte „Politische Wertedreieck“ ansieht.

Politisches Wertedreieck Politisches Wertedreieck

Ausführliche Texte zu diesen System gibt es im Blog von teckpirat, dort wird das Wertedreieck auch als eindimensionale Darstellung erklärt. Außerdem gibt es weitere Inhalte im Piratenwiki Politisches Spektrum, im Wikipedia-Artikel Political spectrum (englisch) und Politisches Spektrum (deutsch).

Ein weiteres System ist der „Politische Kompass“. Auch dazu haben wir im Piratenwiki erklärende Seiten, wie die Kategorie:Benutzer hat politischen Kompass. Weitere Informationen stehen im englischen Wikiartikel Political compass, sowie bei politicalcompass.org, wo man auch den Test machen kann. Wir haben die Fragen auch auf deutsch übersetzt.

Die Auswertung der Piratenpartei betreffend bezieht alle im Piratenwiki veröffentlichten Testergebnisse mit ein:

Politischer Kompass von Piratenwiki-Profilen.  Stand: 28.Februar 2013 Politischer Kompass von Piratenwiki-Profilen.
Stand: 28.Februar 2013
Quelle: Piratenwiki

Wie intensiv die Flächenverteilung ist, kann man an der Heatmap gut erkennen:

Kompass_heatmap

 

Außerdem gibt oder gab es eine interaktive Karte, die anhand der Bundesländer generierbar war.

Damit sind wir von den deutschen Altparteien weit entfernt:

Parteiauswertung Jahr 2005 Parteiauswertung Jahr 2005

Politisch wesentlich näher liegt laut politicalcompass die Piratenpartei bei dem zwölffach zum Friedensnobelpreis nominierten und mit zahlreichen weiteren Ehrungen ausgezeichnetem Mahatma Gandhi – der auf friedlichem Weg unglaublich große Fortschritte für die Demokratie, den Wirtschaftswandel, die Transparenz, das gemeinsame Miteinander und persönliche Freiheit der Bürger Indiens erreicht hat:

Politischer Kompass Personen Quelle: politicalcompass.org

Kommentare geschlossen.

  • RSS
  • Facebook
  • Twitter