Tag Urheberrecht

[fs]... und schon wieder führt sich eine Gruppe von Kreativen vor, um unser Urheberrecht vor dem angeblich bösen Internet zu beschützen. Diesmal steht das Wahlprogramm der Piraten NRW im Zentrum der thematisch verfehlten Kritik. Haben wir nicht deutlich genug gemacht, dass wir eine Mitmachpartei sind? Hat einer von uns Piraten jemals Kreative von unserer öffentlich geführten Diskussion über die Vision eines Urheberrechts ohne Überwachungs- und Abmahn-Wahn ausgeschlossen? Mal ganz ehrlich: ...
Weiterlesen

 

[fs] Seit Gründung motiviert die Piratenpartei einen Dialog zwischen Urhebern, Verwertern und Nutzern, um gemeinsam unser Urheberrecht fit für die digitale Zukunft zu machen. Die erst in den letzten Wochen aufgrund des Einzugs der Piraten in drei Landtagen erfolgten Reaktionen von Verwertern und teilweise sogar von Kreativen würde ich persönlich zwischen lustig, peinlich und bedauernswert einordnen. Beispielsweise hat die Autorengruppe "SYNDIKAT e. V." am 26.04.2012 ihre Aktion "ja zum Urhebe...
Weiterlesen

 

Welche Aufgabe haben – ganz abstrakt gesehen – unsere Schulen und Universitäten? Die Weitergabe von Wissen scheint nach Meinung unserer Politik nicht mehr zu den Aufgaben unserer Lehranstalten zu gehören, anders kann ich mir den “Gesamtvertrag zur Einräumung und Vergütung von Ansprüchen nach § 53 UrhG” nicht erklären. Dank Markus Beckedahl von netzpolitik.org können wir endlich die Debatte über die sich aus dem Urheberrecht ergebenden Absurditäten im Bildungssystem in der breiten Öffentlichke...
Weiterlesen

 

Letzte Woche hatte ich über den Vorschlag von Siegfried Kauder zur Verschärfung des Urheberrechtsgesetzes berichtet. Zwischenzeitlich hat er sich selbst vom Three-Strikes-Modell verabschiedet und zieht jetzt ein Two Strikes-Modell vor, d.h. beim ersten Vergehen soll es eine Verwarnung geben, beim zweiten Verstoß direkt eine dreiwöchige Internetsperre. Jetzt hat ein neugieriger Pirat Siegfried Kauder gefragt, ob er mit seiner Homepage selbst gegen das Urheberrecht verstoßen hat. Diese Anfrage ...
Weiterlesen

 

da das Piratenwiki im Moment schlecht zu erreichen ist, veröffentliche ich das Protokoll zunächst hier. Sobald das Wiki wieder normal läuft, übertrage ich es auch dorthin. Kurze Zusammenfassung: Viel Besuch, viele neue Gesichter, viel Presse und gearbeitet haben wir auch. Nicht nur haben wir Kunststücke für die Presse aufgeführt, sondern wir haben uns auch dazu entschieden uns mit den Stadtfinanzen zu beschäftigen. Also viel Spass beim Lesen. Jörg Weiterlesen
 

Weitere Informationen

Kategorien

Archive