Website der Piratenpartei im Ennepe-Ruhr-Kreis

Mit alten Rezepten und Lobbyismus mit Vollgas gegen die Wand – Eine Aufforderung Wählen zu gehen

Die Politik hat die Digitalisierung und ihre Folgen nicht im Ansatz verstanden und will es auch nicht. Der Blick in die Zukunft reicht allenfalls bis zur nächsten Wahl. Den Menschen wird eine Show geboten. Während nach außen Demokratie simuliert wird, ziehen im Hintergrund Lobbyisten ihre Strippen. Denn es geht nur um den Machterhalt. Was bewirken Wahlen? Bei Wahlen wird die Regierung bestimmt, also das Personal und nicht die Politik. Und in die Politik lassen sich die Politiker auch nicht...
Weiterlesen

 

Bus und Bahn #fahrscheinfrei macht Kontrollen überflüssig

Anlässlich der von den Verkehrsbetrieben BoGeStra und VER in der vergangenen Woche durchgeführten verstärkten Fahrscheinkontrollen mit Polizeibegleitung, die ihre Einnahmesituation verbessern soll, weist die Piratenpartei auf Ihr Nahverkehrskonzept Bus und Bahn #fahrscheinfrei hin. „Jeder kann dann einfach in Bus und Bahn einsteigen. Der Nahverkehr wird dadurch attraktiver und würde stärker genutzt. Dies führt zu einem Ausbau des ÖPNV. Dieser ist für eine älter werdenden Gesellschaft und ang...
Weiterlesen

 

Die Katze ist aus dem Sack: schlechte Nachricht für alle Nutzer*innen von Bus und Bahn

In der letzten Sitzung des Verkehrsausschusses des Kreistages in Schwelm wurden die Pläne der Verwaltung für das Nahverkehrsangebot im Ennepe-Ruhr-Kreis vorgestellt. Es sieht schlimm aus, denn es wurde schnell klar, dass nur noch die wichtigsten Buslinien gefahren werden sollen. Insgesamt soll das ÖPNV-Netz im ganzen Ennepe-Ruhr-Kreis weiter zusammengekürzt werden. Das wird den Alltag der Menschen, die auf die öffentlichen Verkehrsmittel angewiesen sind, deutlich schwerer machen. Weniger Bus ...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Suche

Suche