Unsere Vorsitzenden Maria Bach und Stefan Borggraefe radeln bei einer Critical Mass in Witten mit

Die Piratenpartei Ennepe-Ruhr unterstützt die Volksinitiative „Aufbruch Fahrrad“. Sie will durch bessere Bedingungen für den Radverkehr den Anteil am Gesamtverkehrsaufkommen auf 25 % bis 2025 erhöhen.

„Angesichts der menschengemachten Klimakatastrophe muss endlich ernst gemacht werden mit einer sozialen und ökologischen Verkehrswende. Der Radverkehr mit seinen geringen Kosten und guter Umweltbilanz ist dabei neben einem besser ausgebauten ÖPNV ein wichtiger Baustein!“Chris J. Demmer, Kreistagsmitglied und Mitglied im Verkehrsausschuss

Damit sich der Landtag mit dem Anliegen der Initiative befassen muss, sind die Unterschriften von 0,5 % der bei einer Landtagswahl Wahlberechtigten erforderlich. Unterschriftenlisten liegen im Parteibüro „Ankerplatz“ in der Steinstraße 16 in Witten aus.

Weitere Details zur Initiative finden sich hier: https://www.aufbruch-fahrrad.de

0 Kommentare zu “Piratenpartei unterstützt „Aufbruch Fahrrad“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 13 = 16