Website der Piratenpartei im Ennepe-Ruhr-Kreis

Piratenpartei sammelt Unterstützungsunterschriften

Am Mittwoch den 21.3. traten die Mitglieder der Piratenpartei im Ennepe-Ruhr-Kreis sowie Hagen-Haspe, Eilpe und Dahl zur Wahl der Direktkandidaten für die Landtagswahl 2012 zusammen.
Beauftragt durch den Landesvorstand als sogenannter „Büropirat“ für den Ennepe-Ruhr-Kreis eröffnete Benjamin Ruba im Ratskeller Witten um 19.45 Uhr die offizielle Versammlung.

Unter der Versammlungsleitung von Kerstin Brinkmann, erste Vorsitzende des Kreisverbands Hagen und Direktkandidatin für den Wahlkreis 103 (HA  I), stellten die Kandidaten vor den anwesenden Mitgliedern und Gästen ihr Programm vor.
Für den Wahlkreis 104 HA II / EN III (Hagen Haspe/Eilpe/Dahl, Ennepetal, Gevelsberg, Breckerfeld) wurde der Student Chris Julian Demmer aus Gevelsberg gewählt.
Im Wahlkreis 105 EN  I (Schwelm, Sprockhövel, Hattingen, Wetter), konnte sich Martin von Böhlen, Leitender Angestellter aus Schwelm durchsetzen.
Als Direktkandidat für den Wahlkreis 106 EN II (Witten, Herdecke) wurde Marcel Normann, Systementwickler aus Herdecke gewählt.

Einen Rückschlag erlebte Chris Demmer, als das Kreiswahlamt Schwelm auf Grund seiner Auslegung des Landeswahlgesetzes die Versammlung für den Wahlkreis 104 vorerst nicht anerkennen wollte.
Die Piraten waren sich aber in ihrem Standpunkt sicher und konnten sowohl die Landeswahlleitung als auch die Kreisverwaltung von der Rechtmäßigkeit der Aufstellungsversammlung überzeugen.

Nicht weniger motiviert aber in zeitlicher Bedrängnis sammeln die Piraten nun Unterstützungsunterschriften für die Wahlzulassung.
An den Stammtischen Hagen, Gevelsberg und Witten können Sympathisanten der Partei gerne die entsprechenden Formulare ausfüllen.

siehe auch: http://piraten-hagen.de/node/236


Weitere Informationen

Suche

Suche