Allgemein Blogpost Mitmachen

Düsseldorf gegen DÜGIDA

FOTO: be-him CC BY NC ND
String could not be parsed as XML

Am kommenden Montag will Frau Dittmer mit ihren angereisten rechtsradikalen Freunden wieder durch Düsseldorf marschieren.

Zurzeit ist noch unklar, welche Route die Holocaustrelativiererin gehen darf.

Düsseldorf stellt sich mit vier angemeldeten Kundgebungen dagegen, die sich voraussichtlich so gestalten (bitte auf kurzfristige Änderungen achten):

– Das Bündnis “Düsseldorf stellt sich quer” hat zwei Kundgebungen angemeldet, an der Mintropstraße und an der Ecke Harkortstraße/Graf-Adolf-Straße jeweils ab 17:00 Uhr
– Der Düsseldorfer Appell steht mit seinen Unterstützern wieder am DGB Haus ab 18:00 Uhr
– mit NODÜGIDA – Bürgerbündnis Düsseldorf gibt es einen weiteren Kundgebungsort Immermannstraße/Worringerstraße vor der Deutschen Post ab 18:00 Uhr

WP_20150112_18_41_03_Pro__highresNatürlich wird es wieder viele Absperrungen geben, schaut wie und wo ihr hinkommt und passt auf euch auf.

Die Piraten Düsseldorf freuen sich über zahlreiche Teilnehmer auf den Gegenkundgebungen und wünschen allen eine friedliche bunte Veranstaltung.

Ein paar Impressionen vom letzten Montag gibt es hier.