Die Partei für die Fragen der Gegenwart und Zukunft

Monatsarchiv: September 2015

Politische Geisterfahrer!

Diese Landesregierung hat schon etliche Gesetze verabschieden lassen, die im Nachgang vom Landesverfassungsgerichtshof kassiert worden sind. Doch daraus hat man nichts gelernt. Stattdessen macht die CDU jetzt mit, sodass sich drei Altparteien eine Klatsche vom Verfassungsgerichtshof abholen werden. Das zeigt nur, wie wirksam kleine Parteien und Initiativen im Kommunalen die Machenschaften von SPD/CDU und inzwischen Grüne aufdecken und verhindern. Die Postenschacherei im Kommunalen, die Versch...
Weiterlesen

 

Bester OB oder kleinstes Übel? Podiumsdiskussion von Bonner Piraten und ‚Die Linke‘ Bonn

Die Piratenpartei Bonn veranstaltet gemeinsam mit 'Die Linke' Bonn eine Podiumsdiskussion mit den OB-Kandidaten von SPD, Grüne, BiG und 'Die Partei'. Am 9. September 2015 um 18:30h im 'MIGRApolis-Haus der Vielfalt' (Brüdergasse 16-18, 53111 Bonn) sind alle Interessierten dazu herzlich eingeladen. Unter dem Titel 'Fröhliches Kandidaten-Grillen' haben zugesagt: - Peter Ruhenstroth-Bauer (SPD) - Tom Schmidt (Grüne) - Haluk Yildiz (BiG) und - Caroline Tepaß (Die Partei) Moderiert wird d...
Weiterlesen

 

Schulpflicht und Spracherwerb darf nicht nur ein Lippenbekenntnis sein

Der Kreisverband der Bonner Piratenpartei fordert von der Stadt Bonn und vom Kreis Siegburg alles zu tun, um jugendliche Flüchtlinge möglichst rasch in Bildungs und Ausbildungsprozesse einzugliedern. Dies sei eine der wichtigsten Voraussetzungen für ihre erfolgreiche Integration in die Gesellschaft und einen schnellen Zugang zum Arbeitsmarkt. Leider – das hatte die angeregte Diskussion im Anschluss an ein Referat von Carmen Valdes Martinez von Verein „Ausbildung statt Abschiebung“ (ASA) gezeigt ...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Suche

Twitter

Themen